Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » Verträge » PAVK - Strukturvertrag gem. § 73a SGB V zwischen KVS u. BKK Landesverband Mitte (ab 01.10.2013)

Verträge

zurück zur Übersicht

Vertrag
PAVK - Strukturvertrag gem. § 73a SGB V zwischen KVS u. BKK Landesverband Mitte (ab 01.10.2013)


Strukturvertrag gemäß § 73a SGB V über die frühzeitige Diagnostik der Peripheren Arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK) in den Gebieten der Städte Dresden und Chemnitz/Zwickau zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen und dem BKK Landesverband Sachsen (ab 01.10.2013)

Gültig ab

ab 01.10.2013

Vertragspartner

BKK Landesverband Mitte

Qualitätssicherung
Prävention

Hauptdokument
Anhänge