Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » Verträge » Durchführung der Abrechnung von Dialysesachkosten - PHV

Verträge

zurück zur Übersicht

Vertrag
Durchführung der Abrechnung von Dialysesachkosten - PHV


Die KV Sachsen übernimmt die Abrechnung der Dialyse-Sachkostenpauschalen mit der Patienten-Heimversorgung Gemeinnützige Stiftung und verrechnet sie mit den zuständigen Krankenkassen. Für die Durchführung der Abrechnung finden die Regelungen der Anlage 9.1 des Bundesmantelvertrages - BMV-Ä/EKV ... mehrAbschnitt 4 § 15 (3) - Anwendung.

... weniger

Gültig ab

ab 01.01.2004

Vertragspartner

Patienten-Heimversorgung (PHV)

Sachkosten

Hauptdokument