Arzneimittelinitiative
Datenschutzrecht
Abrechnung, Vorabpruefung
elektronische Abwesenheitsmeldung
Weiterletung zur Site - Studieren in Europa

Ihre Ansprechpartner

Krebsregister Sachsen


Bitte beachten Sie den folgenden Link für Meldungen an das Klinische Krebsregister Sachsen:

www.krebsregister-sachsen.de 

Videosprechstunde

Abrechnungsfähige Leistungen

Eine Übersicht zu den Leistungen der Videosprechstunde finden Sie auf der Internetseite der KBV unter
https://www.kbv.de/html/videosprechstunde.php

Die KBV stellt unter diesem Link auch die derzeitigen Sonderregelungen für Psychotherapeuten aufgrund der Coronakrise dar.

Neu: Um ihren Mitgliedern die Behandlung von Patienten online über die Videosprechstunde kurzfristig zu erleichtern, hat die KV Sachsen beschlossen, dass alle teilnahmeberechtigten Ärzte und Psychotherapeuten die Leistungen der Videosprechstunde bis zum 30.06.2020 abrechnen können, wenn bis zu diesem Zeitpunkt ein vollständiger Antrag auf Genehmigung zur Durchführung und Abrechnung von Leistungen der Videosprechstunde bei der KV Sachsen eingegangen ist. Damit ermöglichen wir Ihnen einen längeren Zeitraum zur Antragstellung, in dem Sie bereits tätig werden können. Ab dem 01.07.2020 gilt wieder das normale Genehmigungsverfahren.

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung eines zertifizierten Videodienstanbieters weiterhin verpflichtend ist!

Hier finden Sie Informationen zu den temporären Ausnahmeregelungen bei der Durchführung und Abrechnung der Videosprechstunde.

Die Vergütung erfolgt, ebenfalls ab dem 1. Oktober 2019 über die jeweilige Versicherten-, Grund- oder Konsiliarpauschale. Die Pauschale wird in voller Höher gezahlt, wenn im selben Quartal ein persönlicher Arzt-Patienten-Kontakt erfolgt ist. Ansonsten wird die Pauschale entsprechend gekürzt (Abschlag).

Antragsberechtigt

Berechtigte Arztgruppen:

  • Alle Fachärzte, außer Laborärzte, Nuklearmediziner, Pathologen und Radiologen
Anforderungen

Räumliche und apparativ-technische Voraussetzungen

  • Erfüllung der technischen Anforderungen an die apparative Ausstattung der Praxis gemäß Anlage 31 b zum BMV-Ä (Anlage 1)
    Grundsätzliche Einschränkungen

    Genehmigungspflichtige Leistung

    Besondere Informationen

    Damit Praxen leichter einen zertifizierten Videodienstanbieter finden, bietet die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) eine Liste der zertifizierten Anbieter an sowie ein Formular zur Selbstauskunft für Anbieter von Videosprechstunden.

    Diese Liste der bei der KBV gemeldeten zertifizierten Videodienstanbieter finden Sie unter:

    http://www.kbv.de/html/videosprechstunde.php#content30242