Arzneimittelinitiative
Datenschutzrecht
elektronische Abwesenheitsmeldung

Ihre Ansprechpartner

Krebsregister Sachsen


Bitte beachten Sie den folgenden Link für Meldungen an das Klinische Krebsregister Sachsen:

www.krebsregister-sachsen.de 

COPD - frühzeitige Diagnostik und Behandlung (IKK classic)

Rechtsgrundlage

§ 140a SGB V

Inhalt des Vertrages
  • Frühzeitige Diagnostik und Behandlung von Patienten mit COPD
  • Modul 1 Screening (HA, FA)
  • Modul 2 Weiterbetreuung COPD (HA)
  • Modul 3 Versorgungsangebote (im Aufbau)
  • Modul 4 Prävention (im Aufbau)
  • Tabakentwöhnungsprogramm „Rauchfrei durchatmen“ (nur Fachärzte)

Nach oben

Antragsberechtigung
  • Hausärzte
  • Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie
  • Facharzt für Innere Medizin mit der Schwerpunktbezeichnung Pneumologie
  • Facharzt für Innere Medizin mit dem Nachweis einer mindestens 12- monatigen Weiterbildung in einer pneumologischen Abteilung mit Weiterbildungsermächtigung
  • Facharzt für Innere Medizin mit Versorgungsschwerpunkt Pneumologie nach Ergänzender Vereinbarung des EBM
  • Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde

Die apparativen Voraussetzungen für die Durchführung einer Spirometrie müssen erfüllt sein.

Nach oben

Grundsätzliche Einschränkungen

Die Durchführung und Abrechnung der Tabakentwöhnung steht nur dem pneumologischen Facharztsektor zur Verfügung. Dieser muss zudem an einer Fortbildung zur Durchführung von Tabakentwöhnungsangeboten zertifiziert auf Grundlage des Curriculum „Qualifikation Tabakentwöhnung“ der Bundesärztekammer teilgenommen haben.

Bei der Kursdurchführung kann medizinisches Fachpersonal assistieren. Voraussetzung hierfür ist, dass das eingesetzte medizinische Fachpersonal ebenfalls an einer Fortbildung

zur Durchführung von Tabakentwöhnungsangeboten zertifiziert auf Grundlage des Curriculum „Qualifikation Tabakentwöhnung“ der Bundesärztekammer teilgenommen hat.

Es ist keine rückwirkende Genehmigung möglich.

Nach oben

Weitere Informationen

Im Rahmen des Vertrages stehen ein Fragebogen (Anlage 10) und ein Dokumentationsbogen (Anlage 9) zur Verfügung.

Die Teilnahmeerklärung des Versicherten ist direkt an die IKK classic zu übermitteln:

  • IKK classic
    Tannenstraße 4b
    01099 Dresden

Nach oben