Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2023 » 01/2023 » Zur Lektüre empfohlen / Impressum

Magie Bergkristall

Hg. Manuela Beer

Kühler und härter als Glas, aber weicher als ein Diamant – Bergkristall galt den Menschen seit alters her als außergewöhnliches Material, vielfach wird er als Manifestation des Göttlichen gedeutet. Zahlreiche Legenden ranken sich um seine Herkunft und besonderen Kräfte. Als Heilmittel, beim Wahrsagen, in der Kirche und an der höfischen Tafel spielte Bergkristall spätestens seit der Antike eine bedeutende Rolle. Es ist vor allem die Transparenz des Bergkristalls, die ihm seine große Anziehungskraft verleiht.

Lange nahm man an, es handele sich bei Bergkristall um zu ewigem Eis erstarrtes Wasser, und fertigte Objekte mit der Aura des Göttlichen daraus. Von der Antike bis zum ausgehenden Mittelalter reicht die Bandbreite der Werke von Gefäßen für Heiliges und Profanes über Kreuze, Schachspiele, Amulette, Kühlkugeln bis zu Amtszeichen und Lupen. Die Facetten des Materials Bergkristall, seine Bearbeitung, Verwendung und symbolische Ausdeutung werden aus der Perspektive von Kunst, Mineralogie, Archäologie, Philologie und Optik beleuchtet. Faszinierende Transparenz – ein Mineral mit magischen Eigenschaften – dieser Band vereint atemberaubende Kunstwerke und begleitet die Ausstellung im Kölner Museum Schnütgen bis zum 19. März 2023.

Hg. Manuela Beer
Magie Bergkristall

2022
448 Seiten, 394 Abbildungen in Farbe
Format 24,0 × 28,0 cm, 50,00 Euro
gebunden
ISBN 978-3-7774-4053-8
HIRMER Verlag

101 Designklassiker 1920 bis heute

Silke Pfersdorf

Welche Designerstücke sollte man definitiv kennen? Wie haben die Lampe XY oder der Y-Stuhl die weitere Entwicklung nachhaltig beeinflusst? Welche Personen standen hinter diesen Innovationen? Und: Was muss eine Neuentwicklung haben, damit sie sich am Markt durchsetzt? Diese und viele andere Fragen beantwortet das Buch 101 Designsachen, die unser Leben schöner machen. Darin werden Design-Gegenstände behandelt, die qua Gestaltung und / oder Funktion einen großen Einfluss auf die jeweilige Produktwelt bzw. allgemein die Designgeschichte hatten.

Dazu gibt es viel attraktives Bildmaterial inklusive Design-Skizzen, Portraits von vielen bekannten und manchen unbekannten Designern sowie zahlreiche spannende Anekdoten aus dem Nähkästchen der Designgeschichte. Es werden Schlaglichter geworfen, aber auch immer wieder Querverbindungen gezogen und so ein Überblick über die Historie der Gestaltung vermittelt. Ein umfassender und unterhaltsamer Überblick über 100 Jahre Design von 1920 bis 2020: von alltäglichen Gebrauchsmöbeln bis zu avantgardistischen Ikonen – und ein Blick auf die ersten echten Klassiker des 21. Jahrhunderts. Für Designliebhaber und Einrichtungsfans oder Bücherliebhaber das perfekte Geschenk und ein Must-Have für alle, die schöne Dinge lieben.

Silke Pfersdorf
101 Designklassiker 1920 bis heute

2022
272 Seiten, ca. 200 Farb- und Schwarz-Weiß-Fotografien
Format 23,5 × 30,0 cm, 50,00 Euro
gebunden, Hardcover
ISBN 978-3-96171-416-2
TeNeues Verlag

Die Begnadeten Schönheit, Schmerz und Einsamkeit: Fußballgötter und ihre Abstürze

Michael Horeni

Sie sind Legenden des Weltfußballs. Sie wurden in den Himmel gehoben und sind tief gefallen: angefangen von Franz Beckenbauer, George Best und Diego Maradona über Michel Platini, Sócrates bis zu Mesut Özil. Diese Spieler zu erleben, bedeutete für viele Menschen in der ganzen Welt ein großes Ereignis. Mit ihrem Spiel verkörperten sie in ihren besten Zeiten die Essenz des Fußballs, sein Wesen und seine Leichtigkeit. „Das Buch nimmt einen mit in die Köpfe der Protagonisten und bei der Beurteilung dieser Personen, warum sie von diesem Fußball-Himmel abgestürzt sind.“ Deutschlandfunk Kultur „Lesart“ (29. Oktober 2022)

Aber diese Kicker waren nicht nur Sportler, sondern auch Künstler, manche Lebenskünstler. Doch ihrer Leichtigkeit auf dem Platz, auf dem sie herrschten und der sie gleichzeitig beschützte, folgten schwere Abstürze im realen Leben. Sie fielen tief und bezahlten teuer: mit ihrer Ehre, ihrer Heimat, ihrem Leben. Bestsellerautor Michael Horeni lässt Glanz und Elend dieser Fußballgötter in seinen Porträts noch einmal unmittelbar lebendig werden. Die Lebenswege, ihre Karrieren und ihr Schicksal nach der aktiven Karriere werden in Texten und mit farbigen Bildern beleuchtet.

Michael Horeni
Die Begnadeten Schönheit, Schmerz und Einsamkeit: Fußballgötter und ihre Abstürze

2022
250 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen
Format 13,5 × 21,5 cm, 24,00 Euro
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-570-10470-5
C. Bertelsmann