Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2021 » 03/2021

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 03/2021

Editorial

Corona: Weck- oder Kassandra-Ruf?

Standpunkt

Corona – die zweite Bilanz

In eigener Sache

Staffelstabübergabe in der Hauptgeschäftsführung der KV Sachsen
Haushaltsvoranschlag 2021

Bereitschaftsdienst

Korrekte Durchführung der Leichenschau im ärztlichen Bereitschaftsdienst

Zulassungsbeschränkungen

Bekanntmachung – Korrektur

Abrechnung

Abrechnung von Behandlungen nach Kapitel 14 EBM

Qualitätssicherung

Ärztliche Zweitmeinung künftig auch bei geplantem Kniegelenkersatz möglich
Einrichtungsbezogene Dokumentation für QS-Verfahren ausgesetzt

Vertragswesen

Förderung und Vergütung zusätzlicher kinderendokrinologischer Leistungen
ParkinsonNetzwerk Ostsachsen – Abrechnungsvertrag seit 1. Januar 2021
Neuer Vertrag zur Umsetzung digital gestützter Versorgungsanwendungen

Online-Angebote

Ärztliche Teilnehmer für neues Fernbehandlungsmodell gesucht

Nachrichten

Überblick zur Digitalisierung 2021: Geplante Starttermine in den Praxen
Kapazitäten der Impfzentren nicht ausreichend: Praxen endlich einbeziehen
KBV appelliert an Gesetzgeber: Kein Abspecken beim Schutzschirm für Praxen!

Fortbildung

Fortbildungsangebote der KV Sachsen im April und Mai 2021

Zur Lektüre empfohlen

Im Gespräch
Die Welt des Adels
Wasser

Personalia

In Trauer um unseren Kollegen