Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2021 » 02/2021 » In eigener Sache

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 02/2021

Ausgabe 02/2021

zum Inhalt dieser Ausgabe

In eigener Sache



Neue Durchwahlnummern für die KV Sachsen

In der KV Sachsen wird stufenweise ein Telefonnummernsystem mit vierstelligen Durchwahlnummern neu eingeführt.

Die Umstellung der Landesgeschäftsstelle erfolgte zum 1. Februar 2021. Wie Sie bereits im Honorarbrief erfahren haben, folgen die Bezirksgeschäftsstellen im Laufe des Jahres. Sie werden hierüber rechtzeitig informiert.

Aufgrund der Umstellung auf IP-Telefonie sowie Vorgaben der Bundesnetzagentur bestand Handlungsbedarf für die KV Sachsen, eine neue Systematik mit vierstelligen Durchwahlnummern einzuführen.

Für bestimmte Themenbereiche wurden Sonderrufnummern neu eingeführt.

 

Durchwahlnummer

Geschäftsstellen

 

Berufungsausschuss

0351 8290-6322

Erweiterter Landesausschuss

0351 8290-6321

Gemeinsame Einrichtung DMP

0351 8290-6441

Landesausschuss Ärzte-Krankenkassen

0351 8290-6320

Substitutionskommission

0351 8290-6442

Themen

 

Fehlverhalten im Gesundheitswesen

0351 8290-9137

Nachwuchsförderung / Studieren in Europa

0351 8290-6323

Die Zentrale der Landesgeschäftsstelle erreichen Sie wie gewohnt unter 0351 8290-50. Anrufe unter alten dreistelligen Durchwahlnummern werden nicht weitergeleitet. Eine Bandansage gibt Auskunft zur neuen Erreichbarkeit.

Auf unserer Internetpräsenz finden Sie im rechten Seitenbereich eine Schaltfläche mit den Telefonnummern zum Download.

Informationen

www.kvsachsen.de > rechter Seitenbereich

                                                                              – Projektgruppe Telefonie –