Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2021 » 01/2021 » Buchvorstellung

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 01/2021

Gesundheitsdaten verstehen


Seit Beginn der Corona-Pandemie sind Daten zu Infektionszahlen, Eigenschaften wie Sensitivität und Spezifität von PCR- und Antigentests sowie Wirksamkeit von Impfstoffen allgegenwärtig. Das Buch „Gesundheitsdaten verstehen“, welches in der 2., vollständig überarbeiteten Auflage 2019, vom Hogrefe Verlag Bern vorliegt, will Datennutzern als allgemeinverständlicher Begleiter beim Umgang mit Gesundheitsdaten dienen. Am Ende der Lektüre möge der Leser beim Umgang mit den oben genannten Informationen fordern „Glaube nur der Statistik, die du verstanden hast“.

Dazu zeigt das Buch anschaulich, wie man Statistiken lesen muss, wie man Prävalenzen, Risiken und Scheinzusammenhänge richtig einschätzt und welche Fallstricke lauern. Wichtige Begriffe werden allgemeinverständlich erklärt und relevante Quellen für Gesundheitsdaten vorgestellt. Anhand aufschlussreicher Beispiele wird gezeigt, wie Daten auch manipulativ dargestellt werden können.

Gesundheitsdaten verstehen

Joseph Kuhn, Manfred Wildner
2019, 2., vollständig überarbeitete Auflage
136 Seiten
Format 15,7 × 22,6 cm, 24,95 Euro
Softcover
ISBN 978-3-456-85912-5
Hogrefe Verlag

                                                       – Verordnungs- und Prüfwesen / czu –