Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2019 » 11/2019 » Nachwuchsförderung

Lass mich durch. Ich werde Arzt.

Traditionell markiert die Stadtrallye für Erstsemesterstudierenden den Beginn ihres Medizinstudiums. Der Startschuss in Dresden fiel am 8. Oktober 2019. Dabei bekamen die neuen Medizinstudierenden gleich Gelegenheit, Dresdner Institutionen kennenzulernen, die für ihr Studium und den angestrebten Beruf wichtig sind.

Die Aufschrift des Kampagnen-Beutels der KBV, den die Medizinstudierenden auch bei der diesjährigen Rallye am Stand der KV Sachsen erhielten, stellte einen guten Einstieg dar, um mit den angehenden Ärzten über eine spätere Niederlassung ins Gespräch zu kommen. So konnten sich die diesjährigen „Erstsemester“ am Gemeinschaftsstand der KV Sachsen zusammen mit dem Netzwerk „Ärzte für Sachsen“, der Sächsischen Landesärztekammer und dem Marburger Bund über die Fördermöglichkeiten im Medizinstudium, aber auch über spätere Weiterbildungs- und Niederlassungsangebote informieren. Ihre Rallye-Aufgabe, auf die klassische Art Blutdruck zu messen, erledigten sie meist ganz routiniert nebenbei und sammelten so wichtige Punkte für den Wettbewerb.

Bereits am Vortag wurde durch die KV Sachsen und das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz das Förderprogramm „Sächsisches Hausarztstipendium“ vorgestellt. Am Infostand im Universitätsklinikum Dresden konnten sich die Studierenden des ersten Semesters über das monatliche Stipendium von 1.000 Euro für zukünftige, auf dem Land tätige Hausärzte und alle damit verbunden Förderbedingungen informieren.

Auf großes Interesse stieß dieses Förderprogramm auch bei den Studierenden der Humanmedizin in Leipzig. Zum Semesterbeginn fand auch hier eine Informationsveranstaltung im Rahmen der Erstsemester-Tage statt, bei der die KV Sachsen über ihre Fördermöglichkeiten informierte.

Informationen
www.kvsachsen.de > Ärztlicher Nachwuchs > Abiturienten und Medizinstudenten > Sächsisches
Hausarztstipendium im Programm Ausbildungsbeihilfe

www.aerzte-fuer-sachsen.de
www.marburger-bund.de > Themen > Studium


– Sicherstellung / schu –