Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2019 » 05/2019 » Abrechnung

Behandlung von Patienten mit Europäischer Krankenversicherungskarte (EHIC)

Immer wieder stellen sich in der Arztpraxis Patienten vor, die im Ausland krankenversichert sind. Wir möchten daher nochmals auf die ärztliche Behandlung von Patienten unter Vorlage einer Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC) aufmerksam machen.

Patienten aus den Staaten der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und der Schweiz haben Anspruch auf alle Leistungen, die sich während ihres Aufenthalts in Deutschland als medizinisch notwendig erweisen, das heißt: eine unmittelbar erforderliche medizinische Versorgung (z. B. Virusinfektion), aber auch beispielsweise eine fortlaufende Versorgung chronisch Kranker (z. B. Dialysepatient), die nicht bis zur Rückkehr in das Heimatland aufgeschoben werden kann.

Um seinen Anspruch nachzuweisen, legt der Patient eine EHIC oder eine provisorische Ersatzbescheinigung sowie einen Identitätsnachweis, wie Reisepass oder Personalausweis, vor.
Vor Beginn der Behandlung ist vom Patienten die Patientenerklärung Europäische Krankenversicherung vollständig auszufüllen und zu unterschreiben. In dieser Patientenerklärung ist vom Patienten die von ihm gewählte deutsche Krankenkasse anzugeben. Das Formular ist in 13 Sprachen im Praxisverwaltungssystem (PVS) hinterlegt.

Den Ablauf der Behandlung von Patienten unter Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC) bzw. einer Provisorischen Ersatzbescheinigung (PEB) in Kurzform finden Sie im oberen Bereich dieser Seite als PDF „Download des Artikels“.  

Nähere Erläuterungen zur Behandlung von Patienten aus Staaten der EU, des EWR und der Schweiz (EHIC) sowie Patienten aus Staaten mit bilateralem Abkommen über Soziale Sicherheit und Patienten, die keinen beziehungsweise nicht den richtigen Anspruchsnachweis vorlegen, enthält die auf der Internetpräsenz der KV Sachsen hinterlegte ausführliche Checkliste zur Krankenversicherung im Ausland.


                                                                              – Abrechnung / silb –

Ablauf der Behandlung von Patienten mit Europäischer Krankenversicherungskarte

Download: Ablauf der Behandlung von Patienten mit Europäischer Krankenversicherungskartefinden Sie im oberen Bereich dieser Seite als PDF „Download des Artikels“

                                                                                                          - Abrechnung/silb -