Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2019 » 01/2019 » Datenschutz

Datenschutz in der Arztpraxis: Schulungsangebote

Datenschutz spielt in der ärztlichen und psychotherapeutischen Praxis eine wichtige Rolle. Seit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung gelten auch neue Vorgaben zur Benennung von Datenschutzbeauftragten.

„Ein Datenschutzbeauftragter (DSB), der entweder in der Praxis beschäftigt ist oder als Dienstleister beauftragt wird, ist zwingend zu benennen, wenn Ärzte in der Praxis mindestens zehn Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigen. Der DSB, der nicht Praxisinhaber sein kann, muss für die Aufgabe fachlich qualifiziert sein oder werden …“

Diese Aussage ist Bestandteil des Informationsangebotes zum Datenschutz auf der Internetpräsenz der KV Sachsen. Anknüpfend hieran können wir Ihnen nun ein kostenfreies Schulungsangebot für diejenigen Mitarbeiter Ihrer Praxis, die mit dem Datenschutz betraut sind, anbieten. Anmelden können Sie sich bzw. Ihre Mitarbeiter für folgende Veranstaltungen:

  • Bezirksgeschäftsstelle Leipzig:
    Freitag, 15. März 2019, 15:00 Uhr
  • Bezirksgeschäftsstelle Dresden:
    Freitag, 5. April 2019, 15:00 Uhr
  • Bezirksgeschäftsstelle Chemnitz:
    Freitag, 12. April 2019, 15:00 Uhr

Anmeldung
www.kvsachsen.de > Aktuell > Veranstaltungen

Informationen
www.kvsachsen.de > Mitglieder > Datenschutz in der Arztpraxis

                                                        – Der Datenschutzbeauftragte der KV Sachsen / klu –

Aktuelle URL: https://www.kvs-sachsen.de/mitglieder/kvs-mitteilungen/2019/012019/datenschutz/?drucken=1
Datum: 15.08.2020