Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2018 » 10/2018

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 10/2018

Editorial

Ist aus unseren Ärzten noch viel mehr herauszuholen?

Vertreterversammlung

Einigkeit der Ärzte-Vertreter: Versorgung verbessern - aber nicht auf Kosten der Ärzteschaft
Resolution der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen

Bereitschaftsdienst

Probleme im direkten Kontakt lösen

Nachwuchsförderung

10. Netzwerktreffen Ärzte für Sachsen in Weißwasser
Informationsveranstaltungen zum Modellprojekt Studieren in Europa

Die BGST Dresden informiert

Fortbildungsveranstaltung zum Umgang mit dem informierten Patienten

ARMIN

Arzneimittelinitiative ARMIN erhält ersten Deutschen Patientenpreis 2018

Datenschutz

Information Ihrer Patienten zum Datenschutz

Recht

Novellierung des Berufsrechtes durch mögliche Fernbehandlung des Arztes

Gesundheitspolitik

Widerspruchslösung bei Organspende mit Unterstützung aus Politik und Gesellschaft

Nachrichten

Klassik für eine gute Sache: Leipziger Ärzteorchester gibt Wohltätigkeitskonzert
Versicherte stellen ambulanter Versorgung gutes Zeugnis aus
Kabinett beschließt Terminservice- und Versorgungsgesetz: Kritikpunkte bleiben bestehen
Gewinner des digitalen Ideenwettbewerbs zur KBV-Zukunftspraxis stehen fest

In eigener Sache

Wie lesen Sie Ihre KVS-Mitteilungen am liebsten?
Vorsicht beim „Branchenbuch“-Eintrag

Zur Lektüre empfohlen

Das schönste Pastell, das man je gesehen hat
Libraries
Die große Illusion

Abrechnung

Hinweise zur Veranlassung von Laborleistungen

Veranlasste Leistungen

Protonenpumpeninhibitoren - kritische Indikationsstellung
Analyse zum Antibiotikaverbrauch

Vertragswesen

Untersuchungen im Rahmen der Verbeamtung von Lehrkräften

Qualitätssicherung

Informationsreihe Hygiene und Medizinprodukte
Fachpersonal gemäß der SächsMedHygVO

Fortbildung

Fortbildungsangebote der KV Sachsen November und Dezember 2018
Ambulantes Operieren für Medizinische Fachangestellte
Weiterbildungsverbünde stärken

Personalia

In Trauer um unseren Kollegen