Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2016 » 05/2016

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 05/2016

Editorial

Warum online abrechnen?

Standpunkt

Wirtschaftlichkeitsprüfung 2017 – ist wirklich alles neu?

Berufs- und Gesundheitspolitik

116 117 – die Rufnummer für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst
Vom Studenten zum Facharzt – Informationsveranstaltung an der Universität Leipzig
Terminservicestellen pünktlich und einwandfrei umgesetzt – Nachfrage hält sich in Grenzen
A-B-C-Kennzeichnung verhindert Abfluss des Honorars

In eigener Sache

Vorsicht Abo-Falle

Die Bezirksgeschäftsstellen informieren

Die Bezirksgeschäftsstelle Chemnitz informiert - Informationsveranstaltung zur Berufspolitik
Die Bezirksgeschäftsstelle Leipzig informiert - Meldung der Dienstbereitschaft im kassenärztlichen Bereitschaftsdienst

Meinung

Zahlen sprechen deutliche Sprache: Ambulant vor stationär!

Nachrichten

Bundestag verabschiedet Anti-Korruptionsgesetz
Jede fünfte Praxis sucht medizinische Fachangestellte

Zur Lektüre empfohlen

Große Kathedralen
The Costume History
42 Zitate großer Philosophen

Zulassungsbeschränkungen

Bekanntmachung des Landesausschusses der Ärzte und Krankenkassen im Freistaat Sachsen – Anordnung von Zulassungsbeschränkungen nach § 103 Abs. 1 SGB V – vom 4. Mai 2016

Verschiedenes

Ablehnung der Leichenschau ist Ordnungswidrigkeit

Sicherstellung

Ausschreibung und Abgabe von Vertragsarztsitzen

Qualitätssicherung

Qualitätszirkelarbeit

Abrechnung

Hinweise für die Abrechnung

Verordnung von Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln

Aufsaugende Inkontinenzhilfen/Home-Care-Versorgung, Information der BARMER GEK
Entlassmanagement nach § 39 Abs. 1 a SGB V – Änderung der Richtlinien

Schutzimpfungen

Impfvereinbarung Sachsen – Satzungsleistungen
„Sächsischer Impftisch“ geht in die zweite Runde

Vertragswesen

Betreuungsstrukturverträge mit der TK und der DAK

Fortbildung

Fortbildungsangebote der KV Sachsen Juni und Juli 2016

Personalia

In Trauer um unsere Kollegen