Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2016 » 01/2016

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 01/2016

Editorial

Neue Alternativen für Hausärzte

Berufs- und Gesundheitspolitik

KV Sachsen – präsent für ärztlichen Nachwuchs
KV Sachsen fördert weitere 20 Studienplätze an der Universität Pécs
Informationsveranstaltung für Ärzte in Weiterbildung

Qualitätssicherung

Evaluation der Sozialpsychiatrie-Vereinbarung – Regionalbericht der KV Sachsen

Meinung

Auch für 2016 gesichert: Praxen für Asylbewerber in Sachsen
Es bedarf intelligenter Steuerungsinstrumente – vor allem in der ärztlichen Notfallversorgung
Rettungsdienst und organisierter vertragsärztlicher Notdienst* – Wer ist wann zuständig und welche Weisungsbefugnisse gibt es?

Vertragwesen

Abrechnung und Vergütung OsteoporosePLUS über die KV Sachsen

Nachrichten

Keine Fehlverteilung sondern Arztmangel: Zusätzliche Investitionen erforderlich
Feldmann: „Wir brauchen eine echte Versorgungssitzplanung“

Buchvorstellung

Angewandte Pharmakotherapie

Verschiedenes

Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen wird im Jahr 2016 fortgesetzt

Zur Lektüre empfohlen

Briefe
Bilder der Seele
Heiliger Krieg

Fortbildung

Fortbildungsangebote der KV Sachsen Februar und März 2016
Ultraschall-Doppler-Kurse nach DEGUM und KBV-Richtlinien, mit DEGUM-Zertifikat und Fortbildungspunkten (FP) der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

Verordnung von Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln

Verordnung häuslicher Krankenpflege
Verordnungseinschränkung von Gichtmitteln gemäß Arzneimittel-Richtlinie Anlage III
Wirkstoffempfehlungen für die Bevorratung von Apotheken im Rahmen der Notdienstbereitschaft
Altersbezogene Richtgrößen für das Jahr 2016 vereinbart

Personalia

In Trauer um unsere Kollegen

Sicherstellung

Praxisnetz „Leipziger Gesundheitsnetz e. V.“ erhält Förderung
Ausschreibung und Abgabe von Vertragsarztsitzen
Änderungen zur Liste der D-Ärzte in Sachsen (Stand Januar 2016)