Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2015

Neues Formular DMP: Indikationsübergreifende Teilnahme- und Einwilligungserklärung seit 1. Juli 2015

Die DMP-Datenstelle teilte uns mit, dass weiterhin viele Ärzte die alten diagnosespezifischen Teilnahme-/Einwilligungserklärungen bei der Einschreibung ins DMP einreichen.

Diese können von der DMP-Datenstelle nicht an die Kassen weitergeleitet werden, da sie nicht mehr gültig sind und daher abgelehnt werden.

Wie wir bereits in der April- und der Mai-Ausgabe der KVS-Mitteilungen informierten, gilt bereits seit dem 1. Juli 2015 für alle Indikationen (außer Brustkrebs) das indikationsübergreifende Formular (Beleg-Nr. 070A) bei der Einschreibung ins DMP. Insbesondere für die koordinierenden Hausarztpraxen bietet dieses die Möglichkeit, multimorbide Patienten mit nur einem Beleg in mehrere DMP einzuschreiben.

Das neue Formular kann seit Mai 2015 beim Vordruckleitverlag abgefordert werden.

Sollten Sie zur Einschreibung Ihrer Patienten Computerausdrucke nutzen, achten Sie bitte auch hier darauf ausschließlich das indikationsübergreifende Formular in der aktuell geltenden Fassung (3. Dezember 2012) auszudrucken. Diese sind in Ihrem Praxisverwaltungssystem ebenfalls hinterlegt, andernfalls wenden Sie sich bitte an Ihren PVS-Anbieter.

                                                                                         – Qualitätssicherung/dae –