Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2015 » 03/2015 » Buchvorstellung

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 03/2015

Medikationsmanagement: Praxisorientierte Anleitung zu Medikationsanalyse und -management

Dieses Handbuch – eigentlich für Apothekerinnen und Apotheker – ist eine praxisorientierte Anleitung zu Medikationsanalyse und -management. Doch auch Ärztinnen und Ärzte, welche sich detaillierter mit dem Medikationsmanagement auseinandersetzen wollen, finden in diesem Buch viele interessante Informationen und Anregungen.

Die Autorinnen zeigen, wie gemeinsam mit Patienten und behandelnden Ärzten die Daten zur Arzneimitteltherapie zusammengestellt werden. Checklisten und Gesprächshinweise helfen, die Auflistung vollständig zu erfassen.

Mit der anschließenden Analyse wird die Medikation in Bezug auf Erkrankungen und Lebenssituation des Patienten überprüft. Besondere Beachtung findet hier das Medikationsmanagement von Kindern und Menschen mit Nieren- und Leberinsuffizienz. Die gewonnenen Erkenntnisse führen zu Problemlösestrategien und damit zu einer konkreten Empfehlung an den Patienten und/oder Arzt, auch für die Kommunikation und Dokumentation werden viele Anregungen und Tipps gegeben.

Sieben ausführlich beschriebene Fallbeispiele visualisieren das Vorgehen und sensibilisieren für die Hürden des Medikationsmanagements. Der reichhaltige Anhang liefert Literaturempfehlungen und Handreichungen für das Erstgespräch, die Datenerfassung, -analyse und für die weiterführenden Maßnahmen.

– Recherchiert und ausgewählt von der Redaktion –



Dorothee Dartsch/Silke Lim/Carola Schmidt
Medikationsmangement
Anleitung für die Apothekenpraxis
2015
224 S., Buch und CD-Rom
Format 17 x 24 cm
Kartoniert, 29,90 EUR (bis 15.03.2015, danach 36,90 EUR)
Govi-Verlag Pharmazeutischer Verlag
ISBN 978-3-7741-1272-8

Wie schreibe ich eine Doktorarbeit: Leitfaden für Mediziner und Zahnmedizinert

Das vorliegende Buch eignet sich für Interessierte, welche eine Doktorarbeit im Bereich Medizin oder Zahnmedizin anstreben. Für Bereiche wie technische Medizin, angewandte Medizin, Gesundheitsökonomie oder -wissenschaften kann dieses Buch als Orientierung genutzt werden.

Das Buch ist in vier Abschnitte unterteilt und deckt einen Teil der Bearbeitung einer Doktorarbeit ab. Der Leitfaden beinhaltet alle wichtigen Themen und Phasen der medizinischen Doktorarbeit – Vorbereiten, Durchführen, Analysieren und Schreiben. Im ersten Kapitel werden u. a. Motivationsgründe dargestellt und die Vorbereitungsphase beschrieben. In den nächsten Kapiteln wird der Fokus sehr stark auf datenbasiertes Arbeiten gerichtet. Neben der Darstellung der drei häufigsten Formen einer Doktorarbeit bietet vor allem das Kapitel 3 Richtlinien für eine qualifizierte Analyse.

Fazit: Ein geeigneter Ratgeber der praktische Tipps und Tricks, Leitfragen und Checklisten enthält sowie Hilfestellung und Anleitung für eine übersichtliche Projektplanung und strukturiertes Zeitmanagement gibt.

– Recherchiert und ausgewählt von der Redaktion –



Jasmin Webinger, Daniela Keller, Barbara Budrich
Wie schreibe ich eine Doktorarbeit
2014
128 S., 26 Abb.
Format 12,6 x 19 cm
Kartoniert, 14,99 EUR
Springer Verlag
ISBN 978-3-642-54077-6