Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2011 » 07-08/2011 » Fortbildung

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 07-08/2011

83. Berufspolitische Seminarreihe des Hartmannbundes

Thema:

Grundlagen der Sozial- und Gesundheitspolitik, aktuelle sozial- und gesundheitspolitische Themen

Zeit:

aufbauende Seminarreihe über drei Wochenenden:

17./18. September 2011, 22./23. Oktober 2011, 19./20. November 2011

Veranstalter:

Friedrich-Thieding-Stiftung des Hartmannbundes

Leitung:

Dr. Hans-Joachim Lutz, Vorsitzender des Vorstandes der Friedrich-Thieding-Stiftung

Schützenstraße 6A, 10117 Berlin

Tagungsort:

Michaelsen-Palais, Schützenstraße 6A, 10117 Berlin

Gebühr:

Schutzgebühr 20,00 EUR (kostenfrei 19./20. November 2011)

Zertifizierung:

11 CME-Punkte, 12 CME-Punkte

Organisation:

Frau Johanna Czarnetzki, Tel.: 030 206208-52, Fax: 030 206208-29

E-Mail: johanna.czarnetzki@hartmannbund.de

Weitere Informationen unter www.hartmannbund.de

--------------------

4. Fachtagung Traumanetz Seelische Gesundheit

Thema:

Trauma und Ressourcen – Was schützt, was stärkt, was heilt?

Zeit:

07. Oktober 2011

Veranstalter:

Traumanetz Seelische Gesundheit und Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik

am Universitätsklinikum Dresden

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. univ. Julia Schellong, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik am Universitätsklinikum Dresden,

Fetscherstraße 74, 01307 Dresden

Tagungsort:

Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden

Gebühr: 60,00 EUR

Zertifizierung: 9 CME-Punkte

Organisation:

Frau Erika Kleinen, Tel.: 0351 458-17097, Fax: -6334, E-Mail: eri.kleinen@uniklinikum-dresden.de

Weitere Informationen unter www.psychosomatik-ukd.de

--------------------

Fortbildungsseminare für Medizinische Fachangestellte und Praxispersonal

 

Allgemeine Hygiene in der Arztpraxis (16 Std.)

Schwerpunkte:

Rechtliche Grundlagen, Grundlagen der Mikrobiologie und Infektiologie, Reinigung und Desinfektion,

Aufbereitung von Medizinprodukten, Wäschehygiene, Abfall und Entsorgung, Hygieneplan

Termin: 18.11. – 19.11.2011

Zeiten: Freitag 14.00 – 19.00 Uhr, Sonnabend 08.30 – 17.00 Uhr

Gebühren: 104,00 EUR

Veranstaltungsort:

Sächsische Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden

Anmeldung/Auskunft:

Sächsische Landesärztekammer, Fortbildung Medizinische Fachangestellte, Frau Wittek

Tel.: 0351 8267-378, Fax: -377, E-Mail: mfafortbildung@slaek.de

Ambulante Versorgung älterer Menschen (40 Std.)

(als Wahlteil im Rahmen der Aufstiegsqualifikation „Fachwirt für ambulante medizinische Versorgung“ und Anerkennung für die Fortbildung „Nicht-ärztliche Praxisassistentin“)

Schwerpunkte:

Häufige Krankheitsbilder im Alter, geriatrisches Basisassessment, Wundmanagement, Hausbesuche und Versorgungsmanagement, Koordination mit anderen Diensten, Dokumentation und Qualitätsmanagement

Termine:

25.11. – 27.11.2011 und 09.12. – 11.12.2011 (Freitag 14.00 Uhr beginnend)

Gebühren: 240,00 EUR

Veranstaltungsort:

Sächsische Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden

Anmeldung/Auskunft:

Sächsische Landesärztekammer, Fortbildung Medizinische Fachangestellte, Frau Marx

Tel.: 0351 8267-309, Fax: -377

E-Mail: mfafortbildung@slaek.de

Anmeldeformulare finden Sie unter www.slaek.de (Link Med. Fachangestellte/Fortbildungsangebote).

------------------

Wie Männer scheitern & Von Frauen lernen – Doppelvortrag

Themen:

Wie Männer scheitern – Männerfiguren aus Wagners „Ring der Nibelungen“

Von Frauen lernen – Die starken Frauengestalten in Wagners „Ring der Nibelungen“ und warum Männer von Frauen lernen müssen

Zeit:

18. November 2011, 18.00 – 19.30 Uhr und 20.00 – 21.30 Uhr

Veranstalter:

Förderverein der Telefonseelsorge Dresden

Leitung:

Dipl.-Psych. Paul Janouch

Psychologischer Psychotherapeut, Ausbilder und Supervisor der Milton Erikson Gesellschaft (Bad Salzuflen)

Tagungsort:

TU Dresden, George-Bähr-Straße 1, Beyerbau, Hörsaal 118 (1. OG)

Gebühr:

pro Vortrag 25,00 EUR (im Vorverkauf 20,00 EUR)

Teilnehmerbetrag geht zu 100 % an die Telefonseelsorge Dresden

Zertifizierung:

Weiterbildungspunkte von Ostdeutscher Psychotherapeutenkammer bewilligt

Organisation:

Vorverkaufsstelle, Geschäftsstelle der Telefonseelsorge Dresden

c/o Dipl.-Ing. Scheffler, Fiedlerstraße 4, 01307 Dresden, Tel.: 0351 254 690

--------------------