Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2011 » 05/2011 » Qualitätsssicherung

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 05/2011

Ausgabe 05/2011

zum Inhalt dieser Ausgabe

Qualitätsssicherung



Nachweis von Ringversuchszertifikaten

Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen (Rili-BÄK) – Ergänzende Regelungen zum Nachweis einer erfolgreichen Ringversuchsteilnahme ab 1. Januar 2011

In den KVS-Mitteilungen 2/2009 haben wir Sie bereits über die Besonderheiten der neuen Rili-BÄK informiert.

Ab 1. Januar 2011 müssen alle Leistungserbringer (Laborgemeinschaften, niedergelassene Ärzte und Ermächtigte), die ringversuchspflichtige Laborleistungen des Kapitels 32.2 – Basislabor (32025 – 32152) und/oder Kapitels 32.3 – Speziallabor (32155 – 32863) durchführen, quartalsweise einen Nachweis über ihre erfolgreiche Teilnahme an einem Ringversuch vorlegen.

Wie bereits im Deutschen Ärzteblatt, Heft 42 vom 22.10.2010 informiert, wurde zu dieser Neuregelung in den § 25 BMV-Ärzte bzw. § 28 BMV-Ärzte/Ersatzkassen ein neuer Absatz aufgenommen, der auf die Richtlinie der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen Bezug nimmt.

Die Richtlinie besteht aus einem allgemeinen Teil A und einem speziellen Teil B. Teil A ist für jeden, der laboratoriums medizinische Verfahren durchführt, verbindlich. Teil B (Spezielle Teile) enthält derzeit als Teil B 1 Regelungen zu quantitativen laboratoriumsmedizinischen Untersuchungen.

Die Neuregelung zur Nachweispflicht bezieht sich auf den Teil B 1, für die eine elektronische Dokumentation ab April 2011 vereinbart ist. Für die in der Anlage B 1 der Richt linie aufgeführten Untersuchungen müssen Ärzte und Laborgemeinschaften quartalsweise ihre erfolgreiche Teilnahme an Ringversuchen nachweisen. Die patientennahe Sofortdiagnostik ist davon nicht betroffen.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, welches diesem Heft beiliegt.

– Qualitätssicherung/ba –

--------------------