Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2011 » 03/2011

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 03/2011

Editorial

Wolle mer se’ nei’ lasse?

Sicherstellung

Ausschreibung und Abgabe von Vertragsarztsitzen
Änderungen zur Liste der D-Ärzte

Schutzimpfungen

Zusatzvereinbarung der Ersatzkassen zur „Impfvereinbarung Sachsen“ - hier: Ablehnung der Empfehlungen der SIKO

Zulassungsbeschränkungen

Bekanntmachung des Landesausschusses der Ärzte und Krankenkassen vom 04. März 2011

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung in der Schmerztherapie: Anerkannte Schmerzkonferenzen 2011

Verordnung von Arznei-, Heil- und Hilfmitteln

Hörsturztherapie – Was zahlt die Krankenkasse?
Korrekte Ausstellung einer Heilmittelverordnung
Stückelungsregelung nach neuem AOK PLUS-Arzneimittelversorgungsvertrag ab Februar 2011

Vordrucke

Änderung der Vereinbarung über Vordrucke für die vertragsärztlicheVersorgung (Anlage 2 BMW-Ä und EKV) zum 01. April 2011

Information der Prüfungsstelle der Ärzte und Krankenkassen Sachsen

Richtgrößenprüfung Arzneimittel (RGP AM)

Vertragswesen

Weitergeltung der satzungsmäßigen Impfleistung der IKK classicfür 2011

Recht

An alle sächsischen Kinderärzte und Hausärzte, die Früherkennungsuntersuchungen (U4 bis U8) von Krankheiten bei Kindern durchführen: Wichtige Informationen zum „Sächsischen Kindergesundheits- und Kinderschutzgesetz (SächsKiSchG)“ auf einen Blick
Die Kündigung eines Arbeitsvertrages durch eine Gemeinschaftspraxis

Abrechnung

Hinweise für die Abrechnung

Personalia

In Trauer um unseren Kollegen

Fortbildung

Abrechnungswesen – Ambulante Kodierrichtlinien Fortbildung für Medizinische Fachangestellte und Praxispersonal

Aktuelles

Einführung eines Demografiefaktors in die Bedarfsplanung
Berechnung des Ärztebedarfs in Sachsen jetzt mit Demografiebezug: Wichtiger Schritt im Kampf gegen den Ärztemangel
Die elektronische Gesundheitskarte kommt

Vertreterversammlung

Vorstellung der Mitglieder der 6. Wahlperiode Teil 3 (4)

Meinung

Was sind die Erfolgsfaktoren einer Praxisübernahme?

Verschiedenes

Buchtipp: Mythen der Gesundheitspolitik

Nachrichten

Ärztemangel im ambulanten Sektor setzt sich fort
BSG: Ärzte dürfen keine weit entfernte Zweigpraxis eröffnen

Wir erinnern an

Hebamme Ludwigs des Dreizehnten von Frankreich: Vor 375 Jahren starb Louise Bourgeois

Zur Lektüre empfohlen

Lessing und Moses Mendelssohn
Alfred Döblin
Bilderbogen