Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2008 » 12/2008 » Qualitätssicherung

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 12/2008

Ausgabe 12/2008

zum Inhalt dieser Ausgabe

Qualitätssicherung



Vorlage von Fortbildungsnachweisen für das Jahr 2008

Tabelle "Allgemeine Fortbildung und Qualifizierung" finden Sie oben in der PDF "Download des Artikels"

Wir erinnern an dieser Stelle erneut daran, dass die Fortbildungsnachweise bei Teilnahme an speziellen Vereinbarungen im Rahmen der Qualitätssicherung jährlich gegenüber der KVS zu führen sind. In der nachfolgenden Tabelle sind die Anforderungen in einer kurzen Übersicht dargestellt. Die ausführlichen Textfassungen der diesen Anforderungen zugrunde liegenden Vereinbarungen sind der Dienstauflage der KBV „Verträge der Kassenärztlichen Bundesvereinigung“

zu entnehmen sowie bei Vereinbarungen auf Landesebene den entsprechenden Veröffentlichungen in den KVS-Mitteilungen bzw. auf der Homepage der KVS www.kvs-sachsen.de unter der Rubrik „Mitglieder > Verträge“.

Nochmals weisen wir darauf hin, dass bei Nichterfüllung der Nachweise über die jährlichen Qualifizierungsmaßnahmen die Genehmigung zur Teilnahme an den Vereinbarungen widerrufen werden kann. Der Vorstand der KV Sachsen hat in der Vergangenheit in Einzelfällen solche Entscheidungen getroffen und wird auch zukünftig im Interesse der Qualitätssicherung konsequent gegen Versäumnisse vorgehen.

Wir bitten, die erforderlichen Nachweise für das Jahr 2008 bis zum

31. Januar 2009 bei Ihrer zuständigen KVS-Bezirksgeschäftsstelle einzureichen.

– Qualitätssicherung/dae –

--------------------