Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2008 » 07-08/2008

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 07-08/2008

Ausgabe 07-08/2008

zur Jahresübersicht 2008

Editorial

Mehr Geld für mehr Leistung - logisch, aber kein Selbstläufer!
Fallzahlbonus - was heißt das für meine Praxis?

Abrechnung

Hinweise für die Abrechnung

Sicherstellung

Informationen der KV Sachsen über Fördermaßnahmen in der vertragsärztlichen Versorgung
Fördermaßnahmen in der vertragsärzlichen Versorgung - Korrektur
Ausschreibung und Abgabe von Vertragsarztsitzen
Änderung zur Liste der D-Ärzte
Förderung Medizinstudenten: Wir suchen interessierte Ärzte für die Übernahme von Patenschaften
Öffnung der Krankenhäuser für die ambulante Behandlung

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung der zytologischen Krebsvorsorgeuntersuchung in Sachsen: Ergebnisanalyse 1996 bis 2006
Abrechnungshinweis: Leistungen mit besonderen Genehmigungen

Zulassungsbeschränkungen

Bekanntmachung des Landesausschusses der Ärzte und Krankenkassen vom 09. Juli 2008

Verordnung von Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln

Neufassung des Abgrenzungskataloges zur Hilfsmittelversorgung in Pflegeheimen mit Gültigkeit zum 07. Mai 2007
Umgang mit Off-Label-Use - Information der gemeinsamen AG der KVS und der LVSK
Übernahme der Regelungen zu Festbeträgen für verschreibungspflichtige AM und zu zuzahlungsbefreiten AM in den Tarif der Krankenversorgung der Bundesbahnbeamten (KVB)
Versorgungseinschränkungen für Clopidogrel als Monotherapie
Versorgung im Bereich saugende Inkontinenzhilfen zur Home-Care-Versorgung für Barmer-Versicherte ab dem 1. Juli 2008

Fortbildung

Curriculum mit Zertifikat "Klinische Hypnose M.E.G."

Schutzimpfungen

Vereinbarung zwischen der KV Sachsen und der DAK über die Durchführung und Abrechnung von Schutzimpfungen auf Grund von Auslandsreisen
Nachholimpfung gegen Meningokokken C wird noch zu wenig genutzt
Schutzimpfungen gegen Masern, Mumps, Röteln und Varizellen nach den Empfehlungen der Sächsischen Impfkommission

Bekanntmachungen

Festlegung des Punktwertes für ambulante Krankenhausleistungen gemäß Paragraph 116 b SGB V

Vertragswesen

Berichtigung von Anlage 2 b des HVM vom 5. März 2008

Berufs- und Gesundheitspolitik

STEX in der Tasche - wie weiter?
Telefonforum zum Mammographie-Screening

Forum

Neue Rubrik "Forum" - diskutieren Sie mit!
Normnahe Stoffwechselführung mit adäquaten Methoden bereits ab Diabetesmanifestation - eine Hauptforderung nach ACCORD und ADVANCE

Vordrucke

Stichtagsregelung für die Muster 10, 52 und 55 zum 01.07.2008

Verschiedenes

Stelle zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen (Paragraph 81 a SGB V)
Nach Redaktionsschluss

Meinung

Besser durchatmen mit neuem Behandlungsangebot - Gemeinsame Presseerklärung
Schonungsloser Befund
Prästationäre Leistungen: Wie Krankenhauseinweisungen mitunter zum Ärgernis von Ärzten werden und was dagegen getan werden kann

Wir stellen vor

Buchbinderin, Korrespondentin und Transmissionsriemen - Brigitte Dürings Sichtweisen auf und für sächsische Ärzte

Nachrichten

Verschiedene Nachrichten

Veranstaltungen

Interaktives Seminar - Moderne Diabetestherapie

Personalia

In Trauer um unsere Kollegen

Wir erinnern an

Henri Antoine Becquerel

Zur Lektüre empfohlen

Die Erde
Babylon
Schönheit und Schrecken der Vulkane

Beilagen