Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2008 » 06/2008

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 06/2008

Ausgabe 06/2008

zur Jahresübersicht 2008

Editorial

Viererbande: Der 8. Mai - ein Tag der Befreiung?
Aus einem Brief von Prof. Dr. Karl Lauterbach (Mitglied des Deutschen Bundestages) an die Mitglieder der SPD-Bundestagsfraktion vom 21. Mai 2008

Abrechnung

Grunddaten der Honorarverteilung des Jahres 2007
Änderungen in Bezug auf Schutzimpfungen
Vertrag Bundeswehr - Abrechnung privatärztlicher Leistungen
Hinweise für die Abrechnung

Vertragswesen

Vertrag zur hausarztzentrierten Versorgung nach Paragraph 73b SGB V "BIGPrevent" und ergänzender Vertrag zur Durchführung zusätzlicher Kinderfrüherkennungsuntersuchungen nach Paragraph 73c SGB V zwischen der BIG und der KBV DMP - Wichtige Änderungen ab 1. Juli 2008
2. Nachtrag zur IKK-Vereinbarung Ernährungsberatung

Schutzimpfungen

Kündigung der Vereinbarung zur HPV-Impfung für über 17-jährige Versichterte seitens der KKH zum 30.06.2008

Sicherstellung

Informationen der KV Sachsen über Fördermaßnahmen in der vertragsärztlichen Versorgung
Ausschreibung und Abgabe von Vertragsarztsitzen
Allgemeine Informationen zur Umsetzung des Vertragsarztrechtsänderungsgesetzes zum 01.07.2008

Aktuelles aus der Wirtschaftlichkeitsprüfung

Anwendungsbeobachtungen - nur Marketing-Instrumente?

Verordnung von Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln

Verdacht auf Arzneimittelmissbrauch

Personalia

In Trauer um unseren Kollegen

Aktuelles Thema - Ärztemangel

Sachsen lockt!
Ärztemangel – Hilflosigkeit der KV oder grundsätzliches strukturelles Problem?

Fortbildung

MeAm-Akademie – Gesellschaft für medizinische Weiterbildung mbHKorrektur der Einladung zur FortbildungsveranstaltungJuli 2008

Berufs- und Gesundheitspolitik

Gender Mainstreaming (GM) – Was ist das, was kann das?

Vordrucke

Achtung!Stichtagsregelung für Muster 10, 52 und 55 zum 01.07.2008

Nachrichten

Köhler: "Wir brauchen 4,5 Milliarden Euro zusätzlich, um Versorgung der Patienten zu sichern"
Müller: "Ausgabenverantwortung gerechter verteilen - "Weniger als ein Drittel der Arzneimittelkosten kann der Arzt beeinflussen."

Informationen der Berufsverbände

Frühjahrstreffen des GFB/DFV - Landesverband Sachsen
Gründung Spitzenverband Deutscher Fachärzte am 05.07.2008

Meinung

DMP Diabetes mellitus - Selektionsbias

In eigener Sache

Sommerheft im August

Verschiedenes

Hörbuch über Marketingmethoden der Pharmaindustrie als CD erhältlich
Infotelefon Organspende: Antworten auf wichtige Fragen

Wir stellen vor

Team Dres. med. Werner und Findeisen Sayda "Leitliniengerechtes Wissen und praktisches Handeln"

Veranstaltungen

Gedanken zur Zukunft der ambulanten Medizin: Therapieallianzen, große Versorgungsverträge, Medizinische Versorgungszentren

Wir erinnern an

Friedrich Sertürner

Zur Lektüre empfohlen

Freuds Wien
Der andere Stauffenberg
Geschichte der Leipziger Post