Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2008 » 03/2008 » Sicherstellung

KVS-Mitteilungen

KVS-Mitteilungen - Ausgabe 03/2008

Information der KV Sachsen über Beschlüsse des Landesausschusses der Ärzte und Krankenkassen Sachsen
Feststellung zusätzlichen lokalen Versorgungsbedarfes gem. § 100 Abs. 3 SGB V 

Der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen hat in seiner Sitzung am 29.01.2008 folgenden Beschluss gefasst:

Im 30 km Umkreis um die Stadt Görlitz (betrifft: Görlitz/Stadt, Altkreis Görlitz/Land, Teile des Altkreises Niesky, Teile des Landkreises Löbau-Zittau und die Stadt Weißenberg im Landkreis Bautzen) wird ein lokaler Versorgungsbedarf für Leistungen des Schwerpunktes Gastroenterologie in Höhe einer halben Stelle für die Dauer von zwei Jahren nach Beschlussfassung festgestellt.

(Bezirksgeschäftsstelle Dresden; Ansprechpartner: Frau Tischler; Tel.: 0351/88 28 330)

– Sicherstellung/re –

Änderung des Sicherstellungsstatutes der KV Sachsen

Mit dem Vertragsarztrechtsänderungsgesetztes (VÄndG) gab es grundlegende gesetzliche Neuregelungen u.a.

  • im Sozialgesetzbuch V (SGB V),
  • in der Zulassungsverordnung für Vertragsärzte (Ärzte-ZV) und
  • im Bundesmantelvertrag Ärzte-Primärkassen (BMV-Ä) / Arzt-/Ersatzkassen-Vertrag (BMV Ärzte-Ersatzkassen).

Aus diesem Grund wurde das Sicherstellungsstatut der KV Sachsen überarbeitet. Wir veröffentlichen die aktuelle Version als Beilage zu diesem Heft.

– Sicherstellung/re –


Ausschreibung und Abgabe von Vertragsarztsitzen

Ausschreibung von Vertragsarztsitzen

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden gemäß § 103 Abs. 4 SGB V in Gebieten, für die Zulassungsbeschränkungen angeordnet sind bzw. für Arztgruppen, bei welchen mit Bezug auf die aktuelle Bekanntmachung des Landesausschusses der Ärzte und Krankenkassen entsprechend der Zahlenangabe Neuzulassungen sowie Praxisübergabeverfahren nach Maßgabe des § 103 Abs. 4 SGB V möglich sind, auf Antrag folgende Vertragsarztsitze der Planungsbereiche zur Übernahme durch einen Nachfolger ausgeschrieben:

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

*) Bei Ausschreibungen von Fachärzten für Allgemeinmedizin können sich auch Fachärzte für Innere Medizin bewerben, wenn sie als Hausarzt tätig sein wollen.

Bei Ausschreibungen von Fachärzten für Innere Medizin (Hausärztlicher Versorgungsbereich) können sich auch Fachärzte für Allgemeinmedizin bewerben.

Wir weisen außerdem darauf hin:

  • dass sich auch die in den Wartelisten eingetragenen Ärzte bei Interesse um den betreffenden Vertragsarztsitz bewerben müssen,
  • dass diese Ausschreibungen ebenfalls im Ärzteblatt Sachsen veröffentlicht worden sind,
  • dass bei einer Bewerbung die betreffende Registrierungs-Nummer (Reg.-Nr.) anzugeben ist.

Bezirksgeschäftsstelle Chemnitz

Plauen-Stadt/Vogtlandkreis
Facharzt für Allgemeinmedizin*)
Reg.-Nr. 08/C013
verkürzte Bewerbungsfrist bis zum 25.03.2008

Facharzt für Chirurgie
(Vertragsarztsitz in Gemeinschaftspraxis)
Reg.-Nr. 08/C014
verkürzte Bewerbungsfrist bis zum 25.03.2008 

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Reg.-Nr. 08/C015
verkürzte Bewerbungsfrist bis zum 25.03.2008 

Chemnitz-Stadt
Facharzt für Allgemeinmedizin*)
Reg.-Nr. 08/C016 

Chemnitzer Land
Facharzt für Allgemeinmedizin*)
Reg.-Nr. 08/C017
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
(Vertragsarztsitz in Gemeinschaftspraxis)
Reg.-Nr. 08/C018 

Zwickauer Land
Facharzt für Allgemeinmedizin*)
Reg.-Nr. 08/C019 

Schriftliche Bewerbungen sind bis zum 07.04.2008 an die
Kassenärztliche Vereinigung Sachsen
Bezirksgeschäftsstelle Chemnitz
Postfach 11 64
09070 Chemnitz
Telefon: 0371/27 89-406
oder 27 89-403 zu richten. 

Bezirksgeschäftsstelle Dresden

Görlitz-Stadt/ Niederschlesischer Oberlausitzkreis
Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Reg.-Nr. 08/D016 

Bautzen
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Reg.-Nr. 08/D017

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/
Psychologischer Psychotherapeut
Reg.-Nr. 08/D018 

Löbau-Zittau
Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Reg.-Nr. 08/D019
verkürzte Bewerbungsfrist bis zum 25.03.2008

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie
Reg.-Nr. 08/D020 

Riesa-Großenhain
Facharzt für Allgemeinmedizin*)
Reg.-Nr. 08/D021
verkürzte Bewerbungsfrist bis zum 25.03.2008 

Schriftliche Bewerbungen sind bis zum 10.04.2008 an die
Kassenärztliche Vereinigung Sachsen
Bezirksgeschäftsstelle Dresden
Schützenhöhe 12
01099 Dresden
Telefon: 0351/88 28-310, zu richten. 

Bezirksgeschäftsstelle Leipzig

Leipzig-Stadt
Facharzt für Allgemeinmedizin*)
Reg.-Nr. 08/L027

Facharzt für Allgemeinmedizin*)
Reg.-Nr. 08/L028

Facharzt für Augenheilkunde
(Vertragsarztsitz in Gemeinschaftspraxis)
Reg.-Nr. 08/L029

Facharzt für Chirurgie
Reg.-Nr. 08/L030 

Leipziger Land
Facharzt für Allgemeinmedizin*)
Reg.-Nr. 08/L031

Facharzt für Augenheilkunde
Reg.-Nr. 08/L032 

Delitzsch
Facharzt für Urologie
Reg.-Nr. 08/L033 

Muldentalkreis
Facharzt für Allgemeinmedizin*)
Reg.-Nr. 08/L034

Facharzt für Allgemeinmedizin*)
Reg.-Nr. 08/L035 

Schriftliche Bewerbungen sind bis zum 18.04.2008 an die
Kassenärztliche Vereinigung Sachsen
Bezirksgeschäftsstelle Leipzig
Braunstraße 16
04347 Leipzig
Telefon: 0341/2 43 21 54 zu richten.

Abgabe von Vertragsarztsitzen

Von der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen werden für Gebiete, für die keine Zulassungsbeschränkungen angeordnet sind, folgende Vertragsarztsitze in den Planungs- bereichen zur Übernahme veröffentlicht.

Bezirksgeschäftsstelle Dresden

Dresden-Stadt
Facharzt für Allgemeinmedizin*)
Dresden-Striesen
Praxisabgabe geplant: III/2009

Facharzt für Allgemeinmedizin*)
01159 Dresden
Praxisabgabe geplant: 31.03.2008 

Interessenten wenden sich bitte an die
Kassenärztliche Vereinigung Sachsen
Bezirksgeschäftsstelle Dresden
Schützenhöhe 12
01099 Dresden
Telefon: 0351/88 28-310. 

– Sicherstellung/now –


Änderungen zur Liste der D-Ärzte
Stand: 29.01.2008 

Neuzugang:

(ab 01.01.2008)
09232 Hartmannsdorf
Dr. med. Ulf Schendel
CA d. Kl. für Unfall- und Gelenkchirurgie
Diakonie-KH Chemnitzer Land
Limbacher Str. 19b 

08107 Kirchberg
Prof. Günter Schmoz
KH Kirchberg
CA Bereich Chir./Unfallchir. (vorher Diakonie-KH Chemnitzer Land)
Schneeberger Str. 36 

(ab 29.01.2008)

09669 Frankenberg
Dr. med. Olaf Schirmer
MVZ Frankenberg
Freiberger Str. 48
(Übernahme Praxis Dr. Dittrich)
 

Ausgeschieden:
(ab 01.10.2007) 

09669 Frankenberg
Dr. med. Heinrich Dittrich
Chirurg. Praxis
Freiberger Str. 48
(Nachfolger ist Dr. Schirmer) 

(ab 01.01.08)
09232 Hartmannsdorf
Prof. Günter Schmoz
CA d. Kl. für Unfall- und Gelenkchirurgie
Diakonie-KH Chemnitzer Land
(Nachfolger ist Dr. Schendel)
Limbacher Str. 19b 

01067 Dresden
Dr. med. Lothar Stieber
Chir. Praxis
Marienstr. 20 

– Sicherstellung/wo –