Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » Impfen
Arzneimittelinitiative
Datenschutzrecht

Ihre Ansprechpartner

Aktuelle Impfthemen

24.05.2018  
Hinweise zur Verordnung von Influenzaimpfstoff - bitte berücksichtigen!

Uns ist bekannt, dass die Impfstoffhersteller mitteilen, die Produktion von Impfstoffen erfolge anhand der Vorbestellungen. Aus ...

25.04.2018  
Impfvereinbarung Sachsen - Satzungsleistungen: 1. Nachtrag zur Anlage A5 - KNAPPSCHAFT mit Wirkung ab 1. April 2018

Die KV Sachsen und die KNAPPSCHAFT, Regionaldirektion Chemnitz, haben zur gemeinsamen Impfvereinbarung Sachsen – Satzungsleistungen den ...

01.04.2018  
Schutzimpfungen - Aktualisierte Gesamtübersicht

Ab dem 1.April 2018 können Säuglinge, Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, welche bei der Knappschaft versichert...

27.03.2018  
Masern - Meldepflicht

Auch in diesem Jahr gab es bereits Masernfälle in Sachsen. Deshalb weist das Sächsische Staatsministerium für Soziales und...

07.12.2017  
STIKO wird Empfehlung zur Influenza-Impfung bezüglich Impfstoffpräferenz ändern

Die Ständige Impfkommission (STIKO) wies Ende November in einer

29.11.2017  
Impfvereinbarung Sachsen: Satzungsleistungen Anpassung der Anlage A3; Satzungsleistungen der IKK classic

Auf Grund einer Satzungsänderung der IKK classic zum 1. Januar 2018 entfallen die Schutzimpfungen „Influenza...

13.11.2017  
Information zur Verordnung von Impfstoffen zu Lasten der GKV

Grundsätzlich wird Impfstoff auf Muster 16 gemäß der folgenden Regelungen über den Sprechstundenbedarf verordnet:

23.10.2017  
Wunsch-Verordnung bei Grippe-Impfstoffen ist Privatleistung!

Aufgrund mehrerer zum Teil missverständlicher, teilweise irreführender Presseartikel informieren wir im Folgenden zum korrekten Umgang...

26.09.2017  
Grippeimpfstoffe richtig verordnen

Wie wir aus Rückmeldungen erfahren haben, ist das Schreiben der Krankenkassen „Wirtschaftliche Verordnung von Grippeimpfstoffen in der...

19.09.2017  
Anpassung der Impfvereinbarung Sachsen: Pflichtleistungen

Auf der Grundlage der Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) vom 1. und 15. Dezember 2016 sowie 16. Februar 2017 über ...

27.07.2017  
„Die Pflicht des Arztes, den Patienten auf eine Impfung hinzuweisen“

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz (SMS) bat uns, auf die aktualisierte Broschüre der Stiftung...

07.07.2017  
Rabattverträge über Impfstoffe künftige Handhabung

Das Arzneimittel-Versorgungsstärkungsgesetz (AMVSG) beendet die Möglichkeit, dass Krankenkassen exklusive Rabattverträge über Impfstoffe ...

03.07.2017  
Gelbfieberimpfung nur in zugelassenen Gelbfieberimpfstellen

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz (SMS) weist darauf hin, „dass gem. § 7 Abs. 1 des Gesetzes zur...

31.05.2017  
Pneumokokken-Impfung - Änderungen ab 19. Mai 2017

Zum 19.05.2017 sind Änderungen der Schutzimpfungs-Richtlinie zur Leistungspflicht, insbesondere zur Impfstoffauswahl in Kraft getreten....

27.12.2016  
Impfvereinbarung Sachsen - Satzungsleistungen - Anpassung des Leistungskatalogs der Anlage A3 der IKK classic ab 1. Januar 2017

Auf Grund einer Satzungsänderung der IKK classic entfällt mit Wirkung zum 1. Januar 2017 für Versicherte der IKK classic die...

22.12.2016  
Prüfung von Impfdosen im Verhältnis zu ärztlichen Impfleistungen

Mit einer neuen Anlage 3 „Prüfung von Impfdosen im Verhältnis zu ärztlichen Impfleistungen“ wurde die Prüfungsvereinbarung der KVS ...

11.11.2016  
Mitteilung der STIKO am RKI: Stellungnahme zur Anwendung von Influenza-Lebendimpfstoffen bei Kindern in der Saison 2016/2017

Die STIKO empfiehlt, in der kommenden Saison 2016/2017 für die Altersgruppe von 2 – 17 Jahren entweder den nasalen Lebendimpfstoff (LAIV)...

11.08.2016  
Information über rabattbegünstigte Impfstoffe der IKK classic

Gemäß Impfvereinbarung Sachsen – Satzungsleistungen sind grundsätzlich rabattbegünstigte Impfstoffe zu verordnen, sofern keine...

10.08.2016  
Impfvereinbarungen Sachsens – Pflicht- und Satzungsleistungen

Die Impfvereinbarungen Sachsen – Pflicht- und Satzungsleistungen wurden mit Wirkung zum 01.01.2016 neu gefasst.Hintergrund ...

07.07.2016  
Überbrückung des Lieferengpasses bei 6-fach Impfstoff

Auf Grund von Lieferengpässen der in Deutschland zugelassenen 6-fach-Impfstoffe hat die Landesdirektion Sachsen den Apotheken gestattet,...

23.06.2016  
Eine Information sächsischer Ministerien zur Erweiterung des § 34 IfSG im Rahmen des PrävG

Die Sächsischen Ministerien für Soziales und Verbraucherschutz (SMS) und für Kultus (SMK) informieren, dass mit Inkrafttreten des

31.05.2016  
Impfvereinbarung Sachsen – Satzungsleistungen

Ergänzung der Anlage A4 – Leistungen für heilfürsorgeberechtigte PolizeivollzugsbeamteFür heilfürsorgeberechtigte...

12.05.2016  
Übermittlung von Impfdaten an den ÖGD

Die Landesdirektion Sachsen informierte uns im April in Abstimmung mit dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz...

18.03.2016  
Auffrischung Hepatitis B Impfung nach abgeschlossener Grundimmunisierung

 Die Impfung gegen Hepatitis B gehört als Standardimpfung für Säuglinge, Kinder und Jugendliche oder in definierten...

26.02.2015  
Kostenübernahmeregelungen bei Masernimpfungen im Erwachsenenalter

Auf Grund der aktuellen Ereignisse geben wir einen Überblick über die derzeit geltenden Regelungen bezüglich der Kostenübernahme von Masernimpfungen durch die gesetzlichen Krankenkassen im Erwachsenenalter: