Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Wahl 2022 » Warum es sich lohnt zu wählen

Warum es sich lohnt zu wählen

  • Mitglieder der  KV Sachsen haben die Möglichkeit, aktiv Entscheidungen voranzutreiben, die Einfluss auf den Praxisalltag haben.
  • Das Berufsbild kann von der Basis aus mitgestaltet werden.
  • Die Grundidee der Selbstverwaltung wird erlebbar.
  • Für Mitglieder der KV Sachsen besteht, trotz aller reglementierenden gesetzlichen Rahmenbedingungen, die Möglichkeit, die Arbeitsbedingungen in der Praxis und der Kollegen mitzugestalten.
  • Viele der Regelungen im Praxisalltag, sind zumindest auch durch die KV Sachsen auf Landes- oder Bundesebene erarbeitet und beschlossen worden, z.B.:   
    - Fördermaßnahmen für die Bezuschussung von Ärzten in Weiterbildung in haus- und fachärztlichen Praxen
    - Gestaltung der Grundsätze der Honorarverteilung
    - die Organisation des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes
    - Mitwirkung an der Gestaltung des EBM und des Bundesmantelvertrages
  • Durch aktive Mitarbeit können Mitglieder ihren Vorstellungen für die Tätigkeit als niedergelassener Arzt oder Psychotherapeut Gehör verschaffen und haben durch Diskussion mit Kollegen die Chance, diese auch umzusetzen.
  • Die Mitglieder der  KV Sachsen wissen als Arzt oder Psychotherapeut bei vielen dieser Themen selbst am besten, wie man etwas praxisnah regelt und welche Änderungen erforderlich sind.