Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Der Weg in die Praxis » Zulassungsausschüsse

Zulassungsausschüsse

Im Bereich der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen gibt es drei Zulassungsbezirke: Chemnitz, Dresden und Leipzig.    
    
In jedem Zulassungsbezirk ist jeweils ein ärztlicher Zulassungsausschuss und ein Zulassungsausschuss für Psychotherapie eingerichtet. Die Ausschüsse sind Gremien der gemeinsamen Selbstverwaltung und setzen sich paritätisch aus Vertretern der Ärzte bzw. Psychotherapeuten und Vertretern der Landesverbände der Krankenkassen zusammen.
       
Der Zulassungsausschuss berät in nichtöffentlichen Sitzungen. Die Geschäfte der Zulassungsausschüsse werden bei der örtlich zuständigen Bezirksgeschäftsstelle der KV Sachsen geführt.    

Zulassungsbezirk Chemnitz
Zulassungsausschuss
Ärzte
   Zulassungsausschuss
Psychotherapie
01.12.2020    
12.01.2021   12.01.2021
09.02.2021   09.03.2021
09.03.2021   11.05.2021
13.04.2021   06.07.2021
11.05.2021   07.09.2021
08.06.2021   02.11.2021
06.07.2021    
03.08.2021    
07.09.2021    
05.10.2021    
02.11.2021    
07.12.2021    

Nach oben

Zulassungsbezirk Dresden
Zulassungsausschuss
Ärzte
   Zulassungsausschuss
Psychotherapie
07.12.2020    
25.01.2021   20.01.2021
01.03.2021   10.03.2021
12.04.2021   26.05.2021
03.05.2021   14.07.2021
07.06.2021   22.09.2021
05.07.2021   10.11.2021
06.09.2021    
04.10.2021    
01.11.2021    
06.12.2021    
     
     

Nach oben

Zulassungsbezirk Leipzig
Zulassungsausschuss
Ärzte
   Zulassungsausschuss
Psychotherapie
02.12.2020   02.12.2020
20.01.2021   24.02.2021
24.02.2021   17.03.2021
17.03.2021   14.04.2021
14.04.2021   16.06.2021
19.05.2021   08.09.2021
16.06.2021   13.10.2021
21.07.2021   08.12.2021
08.09.2021    
13.10.2021    
10.11.2021    
08.12.2021    
     

Nach oben

Fristen zur Antragstellung

Die Frist für Antragstellung und Einreichung der vollständigen Unterlagen beträgt sechs Wochen vor der anvisierten Sitzung des Zulassungsausschusses.

Für Anträge auf Genehmigung zur Zulassung eines MVZ sowie bei bedarfsabhängigen Anträgen (z. B. Sonderbedarf, Ermächtigungen) gilt eine dreimonatige Antragsfrist.

Für Anträge an die Zulassungsausschüsse folgen Sie bitte den Verlinkungen auf der rechten Seite.            
        
Weitere Antragsformulare, wie z. B. zur Zulassung eines MVZ oder zur Ermächtigung eines Krankenhausarztes erhalten Sie aufgrund des komplexen Antragsverfahrens erst nach telefonischem Erstkontakt und Beratung bei den Geschäftsstellen der Zulassungsausschüsse.   
 

Nach oben