Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Corona-Virus » Not HVM

Not-HVM

 

Bekanntmachung Not-Honorarverteilungsmaßstab

Die Vertreterversammlung der KV Sachsen hat den veröffentlichten Not-HVM für die 4 Quartale 2020 beschlossen. Die Umsetzung erfolgt in den Honorarbescheiden 1. bis 4. Quartal 2020, soweit die epidemische Lage von nationaler Bedeutung nicht aufgehoben ist. Ziel dieses Not-HVM ist es, durch die Corona-Pandemie entstehende Honorarausfälle weitestgehend zu kompensieren, wodurch die Fortführung des ambulanten Versorgungsauftrages auch im Falle von reduzierten Patienteninanspruchnahmen in Folge der aktuellen Corona-Pandemie ermöglicht werden soll.




Umsetzung Not-Honorarverteilungsmaßstab

Informationen zur Umsetzung der beschlossenen Regelungen zum NOT-HVM vom 9. April 2020 aus der Vertreterversammlung. Dabei erhalten Sie Hinweise zu wichtigen Rahmenbedingung für die tagaktuelle Meldung von Abwesenheitszeiten und Änderungen der Sprechzeiten.