Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Corona-Virus » Abrechnung - Labordiagnostik

Abrechnung Labordiagnostik nach TestV


Für die Beauftragung der Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis gemäß § 9 TestV oder mittels Antigentest gemäß § 10 TestV ist vom Veranlasser der gemäß § 7 Absatz 7 TestV festgelegte Vordruck Muster OEGD zu verwenden.

Die Anforderung der Laboruntersuchung gemäß TestV erfolgt daher ausschließlich über das Muster OEGD.

Labordiagnostik nach § 9 TestV (Nukleinsäurenachweis) und § 10 TestV (Labor-Antigentest)
  • Leistungserbringer, die Labordiagnostik nach der Testverordnung (TestV) durchführen, sind verpflichtet, die Testarten (PCR-Test oder Antigen-Test) nach den Vorgaben der Nationalen Teststrategie auszuwählen und Testungen ggf. entsprechend diesen Angaben zu priorisieren.
  • Befundberichte sind immer an den Veranlasser der Testungen und bei Einwilligung elektronisch per Corona-Warn-App an den Getesteten zu übermitteln. Die Befundberichte enthalten Namen, Vornamen, Geburtsdatum und Adresse aus dem Personalienfeld, das Testergebnis und die Informationen nach den Nummern 2 bis 9 des Vordrucks Muster OEGD (Anlage 2).
  • Die Erfassung der GUID im Datamatrix-Code im oberen Vordruckteil und die Übermittlung des Testergebnisses an den Corona-Warn-App-Server erfolgen nur, wenn die entsprechende Zustimmung des Getesteten auf dem Vordruck vermerkt ist.
  • Das Abstrichmaterial (Abstrichtupfer) für Leistungen nach den §§ 9 und 10 TestV ist Bestandteil der Laboruntersuchung und vom Labor der Abstrich entnehmenden Stelle in angemessener Menge bereitzustellen.
  • Die Abrechnungsdatei ist als CSV-Datei je Hauptbetriebsstätte (BSNR) und je Kalendermonat zu übermitteln ( corona-abrechnung@kvsachsen.de ).
  • Die CSV-Abrechnungsdatei und die abrechnungsbegründende Dokumentation sind bis zum 31. Dezember 2024 unverändert zu speichern und aufzubewahren.

Nach oben

Datenübermittlungen an die Kassenärztlichen Vereinigungen


Die Vorgaben zur Abrechnung von Leistungen der Labordiagnostik nach § 9 TestV (Nukleinsäurenachweis) und § 10 TestV (Labor-Antigentest) sind dem am rechten Seitenrand zum Download bereitgestelltem Dokument "KBV-Vorgaben Datensatzbeschreibung Labordiagnostik-TestV" zu entnehmen.

Nach oben