Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen

Kostenfalle: Vorsicht beim „Branchenbuch“-Business-Eintrag

Die Digi Medien GmbH LLC, 2701 Centerville Rd., New Castle County, 19808 Wilmington, Delaware, versendet derzeit per E-Mail wieder einmal Aufforderungen, den Branchenbucheintrag zu prüfen. Doch wer das Formular zurücksendet, löst einen kostenpflichtigen Antrag aus.

Gewerbetreibende und Freiberufler, darunter auch viele Vertragsärzte, erhalten immer wieder die Aufforderung zum Branchenbucheintrag – und sind dieser hoffentlich nicht nachgekommen! Denn es wird sehr viel Geld für eine höchst fragwürdige Leistung verlangt. Nur heißt es jetzt „Business Eintrag“ und bedient sich an Daten aus der Arztsuche auf der Internetpräsenz der KV Sachsen, mit denen der Auftrag schon vorausgefüllt wurde. Die Offerte nennt sich „Onlineeintrag“ auf www.brancheneintrag.online, kostet 899 Euro pro Jahr – und der Vertrag gilt für zwei Jahre. Er verlängert sich automatisch, wenn man nicht mindestens drei Monate vor Ablauf kündigt.

Mit den bekannten „Gelben Seiten“ hat das nichts zu tun. Die Formblätter werden massenhaft versendet und sollen den Eindruck erwecken, dass es um einen seriösen Branchenbucheintrag geht. Bei flüchtiger Betrachtung sollen nur die Daten „abgeglichen“ werden.

Liebe Kolleginnen und Kolleginnen, wir sind der Auffassung, dass alle, die ihr Geld unter den derzeit überaus schwierigen Bedingungen verdienen, auf derartige Leistungen verzichten können. Nach unserem Verständnis erfüllen solche „Angebote“ den Tatbestand des Betrugs und müssten strafbar sein. Sollten die vorhandenen Gesetze dafür nicht ausreichen, müssten diese geändert werden!

                                                                – KV Sachsen/Vorstand –