Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen

Pandemiebedingten Sonderregelung in den DMP im Quartal IV/2021

Bis zum Ende der durch den Bundestag festgestellten epidemischen Lage von nationaler Tragweite galt die Sonderregelung, dass keine Ausschreibungen aus den DMP wegen fehlender Dokumentationen oder nicht-wahrgenommener Schulungen erfolgten. Ob eine Verlängerung dieser Sonderregelung auch nach Auslaufen der epidemischen Lage von nationaler Tragweite am 25. November 2021 sowohl dem Pandemiegeschehen als auch einer angemessenen Behandlung chronisch Kranker im DMP gerecht wird, wird derzeit durch den G-BA und das BMG geprüft.

Für das laufende vierte Quartal 2021 gilt aber, dass Patientinnen und Patienten bis zum 31. Dezember 2021 nicht verpflichtend an DMP-Schulungen teilnehmen müssen. Ebenso sind die quartalsbezogenen Dokumentationen im Jahr 2021 nicht erforderlich, um eine Ausschreibung aus einem DMP zu vermeiden.

www.kvsachsen.de > Mitglieder > Disease Management Programm > Corona-Pandemie: Schulungen und Dokumentationen

                                                                       – KBV/Vertragsabteilung/jh –