Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen
Arzneimittelinitiative
Datenschutzrecht
elektronische Abwesenheitsmeldung
Rufnummern der andesgeschässtelle
Rufnummern der Bezirksgeschässtelle Dresden
Rufnummern der Bezirksgeschässtelle Leipzig

Wartungsmeldung für die BSGT Chemnitz


Am Dienstag, den 30. November 2021 kann es aufgrund von Wartungsarbeiten zu telefonischen Störungen in der BGST Chemnitz kommen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

Ihre Ansprechpartner

Herzenssache – Stärkung des Selbstmanagements für einen gesünderen Lebensstil

DECADE-Studie zur Förderung des Selbstmanagements von Patienten zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen gestartet

Als Mitarbeitende des Gesundheitswesens leisten Sie bei der Bekämpfung des SARS CoV 2 Pandemie seit vielen Monaten herausragende Arbeit für das Gesundheitssystem, aber auch für die gesamte Gesellschaft. Die aktuelle Situation stellt jedoch nicht nur medizinisches Personal vor große Herausforderungen. Das Gesundheitsverhalten von vielen Patient*innen mit erhöhtem Herz-Kreislauf-Risiko hat sich während der Pandemie nachweislich verschlechtert.

Vor diesem Hintergrund werden interessierte Hausärzte und ihre Praxisteams eingeladen ab September 2021, an der Interventionsstudie „DECADE – Förderung des Selbstmanagements von Patienten mit Herz-Kreislauf-Risiko“ teilzunehmen. Durch die Intervention können sie ihren Patienten die Möglichkeit zur Verbesserung ihres Gesundheitsverhaltens anbieten.

Die Ziele der DECADE-Interventionsstudie sind die Stärkung der Gesundheitskompetenz und des Selbstmanagements von Patienten sowie der Optimierung der effektiven, patientenorientierten Kommunikation.

Die Intervention besteht aus evidenzbasierten Informationen sowie Entscheidungs- und Handlungshilfen in gedruckter und webbasierter Form, Zielvereinbarungen zwischen Hausärzten und Patienten und die Nutzung des Herz-Kreislauf-Risikorechners „arriba“.

Das „DECADE“-Projekt baut auf einer Pilotstudie der Universität Freiburg (2016/17) auf, die im deutschen Ärzteblatt  veröffentlicht wurde und bereits vielversprechende Ergebnisse lieferte. Die DECADE-Arbeitsgruppe wurde 2019 mit dem 2. Platz des Deutschen Forschungspreis‘ für Allgemeinmedizin (Dr. Lothar Beyer Preis) ausgezeichnet.

Teilnehmende Hausärzte können durch ihre Mitarbeit im Herz-Kreislauf-Projekt „DECADE“ nicht nur die Forschung aktiv unterstützen, sondern auch ihren Patient*innen dabei helfen, ihren Lebensstil nachhaltig positiv zu beeinflussen. Hierfür erhalten sie eine Aufwandsentschädigung sowie eine Schulung zur patientenorientierten Kommunikation.

Unterstützt werden die teilnehmenden Praxisteams vom DECADE-Studienteam des Bereichs Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der TU Dresden.

Für nähere Informationen zum Forschungsprojekt „DECADE“ wenden Sie sich gern an das DECADE Studienteam.

Tina Görbing, M.Sc.
Bereich Allgemeinmedizin/MK 3
Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus
Technische Universität Dresden
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden
Tel 0351 45889410
E-Mail: decade@ukdd.de

                                                                    – Nach Information der TU Dresden