Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen

Impfstoffbestellung für die Woche vom 13. bis 19. September

Zur nächsten Impfstoffbestellung für die Woche vom 13. bis 19. September (37. KW) beachten Sie bitte folgende Informationen der KBV:

Das BMG hat gestern Nachmittag darüber informiert, dass die Bundesregierung in Abstimmung mit den Bundesländern vom 13. bis 19. September eine landesweite Aktionswoche zum Impfen gegen COVID-19 plant.

Unter dem Motto: #HierWirdGeimpft soll für das Impfen geworben und niedrigschwellige Impfaktionen beworben bzw. neue initiiert werden. Für Arztpraxen heißt das:

  • Sie sollten mit einer eventuell erhöhten Nachfrage nach Impfungen rechnen und dies gegebenenfalls bei der nächsten Impfstoffbestellung für die Woche vom 13. bis 19. September (Bestellung bis 31. August, 12 Uhr) berücksichtigen.
  • Das BMG wird eigenen Angaben zufolge dem Großhandel ein Sonderkontingent an Impfstoffen für die Impfwoche bereitstellen. Ärzte können dadurch auch kurzfristig Dosen nachbestellen; die Lieferung soll innerhalb von drei Werktagen erfolgen. Die Rezepte für Nachbestellungen sollen mit "Aktionswoche Impfen" gekennzeichnet werden.
  • Im Vorfeld der Aktionswoche will das BMG ein digitales Mitmachpaket zur Verfügung stellen und demnächst alle relevanten Informationen auf dieser Webseite bündeln: www.hierwirdgeimpft.de

Das BMG hat erneut versichert, dass ab 1. September Auffrischimpfungen möglich sein sollen. In der beigefügten Praxisnachricht sind in einer Infobox die Pseudoziffern für die Abrechnung von Auffrischimpfungen mit einem mRNA-Impfstoff zusammengestellt. Die Anpassung der Praxissoftware kann erfolgen, sobald die aktualisierte Impfverordnung da ist. Das Info-DokuPortal ist bereits angepasst und steht ab Montag bereit.

Download Praxisnachricht

Alle Praxisnachichten der letzten Ausgaben finden Sie wie immer hier.

                                                                              -- nach Informationen der KBV --