Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen

Aktuelle Vergütungsvereinbarung im Bereich der Physiotherapie ab 1. August 2021 gültig

Nach über anderthalb Jahren Verhandlung tritt am 1. August 2021 der neue Bundesrahmenvertrag für die Physiotherapie in Kraft. Er enthält eine Vergütungsanpassung und eine neue Positionsnummer „Physiotherapeutischer Bericht auf schriftliche Anforderung“.

Vergütungsvereinbarung

Die Bundeshöchstpreise werden nach einem Schiedsspruch dauerhaft um 14,09 % steigen. Vorgesehen war diese Preissteigerung schon zum 1. April 2021. Um einen Ausgleich für die entgangenen Monate April bis Juli zu schaffen, werden die Preise vom 1. August 2021 bis zum 30. November 2021 vorübergehend um 26,67 % angehoben und danach wieder auf 14,09 % abgesenkt. Die Preise haben eine Laufzeit bis zum 31. Juli 2022.

Eine Aktualisierung der Preise in ihren Verordnungssystemen konnte noch nicht umgesetzt werden. Sobald die aktuellen elektronisch lesbaren Preisdaten seitens des GKV-Spitzenverbandes zur Verfügung gestellt werden, erhalten ihre Softwarehersteller von der KBV eine Information.

Die Übersicht über die Vergütungen zur Physiotherapie stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Außerdem finden Sie die aktuellen Vergütungsvereinbarungen für alle Heilmittel-Bereiche auf der Internet-Präsenz der KV Sachsen unter

Mitglieder > Verordnungen > Heilmittel > rechter Rand

Neue Positionsnummer „Physiotherapeutischer Bericht auf Anforderung“

Hinweisen möchten wir auf die neu aufgenommene Leistung „Physiotherapeutischer Bericht auf Anforderung“ mit einer Vergütung von 55 Euro (X1906). Hier können Ärzte, der Medizinische Dienst oder die Krankenkasse des Versicherten einen ausführlichen Bericht anfordern. Die Anforderung muss formlos schriftlich erfolgen, alleinig ein Kreuz auf der Verordnung unter Therapiebericht ist nicht ausreichend.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Verordnungs- und Prüfwesen Ihrer Bezirksgeschäftsstelle gern zur Verfügung.

                                                                                          - Verordnung- und Prüfwesen/mau -