Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen

Abrechnung der Leistungserbringer nach TestV (Nicht-Mitglieder) ab 01.07.2021 nach neuer TestV

Das Gesundheitsministerium des Bundes (BMG) hat eine neue Coronavirus-Testverordnung (TestV) gültig ab dem 01.07.2021 veröffentlicht.

Die grundlegend geänderten Vorgaben zur Abrechnung der Leistungserbringer nach TestV (Nicht-Mitglieder) zwingen uns, die internen Abrechnungsprozesse komplett neu auszurichten und mehr Daten abzufordern und zu erfassen als bisher. Dies hat zur Folge, dass wir die Voraussetzungen für die Abrechnung, insbesondere das Registrierungsverfahren neu aufbauen bzw. anpassen müssen. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung gehen aber davon aus, dass diese Arbeiten nicht bis zum Zeitpunkt der Abgabe der Abrechnung für den Leistungsmonat Juli 2021 abgeschlossen sind. Daher ist für den Leistungsmonat Juli 2021 vorerst keine Abrechnung realisierbar!

Die Abrechnung für Juli 2021 wird dann voraussichtlich mit der Abrechnung für August 2021 im September 2021 nachgeholt. Sobald die Voraussetzungen für das Einreichen der Abrechnungen geschaffen sind, werden wir Sie auf unserer Homepage sowie in unserem Webformular (https://corona.kvs-sachsen.de/corona-vo/) informieren. Bis dahin bitten wir Sie von Anfragen diesbezüglich abzusehen.

Hinweis: Abrechnungen für Leistungen die bis 30.06.2021 nach der alten Testverordnung erbracht wurden, sind weiterhin möglich.

                                                                                                   - KV Sachsen/vs/hgf -