Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen

Möglichkeiten zu Corona-Testungen in der Stadt Leipzig

Schon seit Sommer 2020 betreibt die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KV Sachsen) ein Testzentrum am Flughafen Halle/Leipzig. Weitere Testmöglichkeiten bestehen zudem in den Schwerpunktpraxen Infekt/Covid-19 in Leipzig.

Mit den von der KV Sachsen geschaffenen Strukturen stehen Testwilligen in Leipzig über den ganzen Tag verteilt viele Angebote zur Verfügung. Während die Schwerpunktpraxen Infekt/Covid-19 in der Regel an unterschiedlichen Tagen von morgens bzw. nachmittags geöffnet haben, kann darüber hinaus auch noch täglich zwischen 16 und 20 Uhr das Testzentrum am Flughafen Halle/Leipzig genutzt werden.

Dass die Leipziger damit vielfältige und ausgezeichnete Möglichkeiten der Testung auf das Corona-Virus haben, konstatiert auch Dr. med. Sylvia Krug, stellv. Vorstandsvorsitzende der KV Sachsen und Fachärztin für HNO-Heilkunde: „Mit den von unseren Vertragsärzten betriebenen Schwerpunktpraxen Infekt/Covid-19 können nicht nur Erkrankte wohnortnah versorgt werden, sondern es besteht auch die Möglichkeit der Schnelltestungen mit anschließendem PCR-Test bei positivem Ergebnis. Auch die anderen in Leipzig und Umgebung niedergelassenen Ärzte bieten oftmals Testungen auf das Corona-Virus an. Die Testmöglichkeit sollte jedoch immer im Hinblick auf die Verfügbarkeit der Tests im Vorfeld in den Praxen erfragt werden.“

In der folgenden Übersicht sind neben dem Testzentrum im Flughafen auch die Leipziger Schwerpunktpraxen Infekt/Covid-19 aufgeführt. Bitte beachten Sie die jeweiligen Hinweise und Sprechzeiten:

  • Testzentrum am Flughafen Leipzig/Halle
    Täglich: 16:00 – 20:00 Uhr
    Durchführung von Schnelltests; bei positivem Ergebnis anschließender PCR-Test
  • Praxis Dr. med. Stefan Windau
    Gohlis-Arkaden, Lützowstraße 13 b, 04155 Leipzig
    Montag bis Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr
    In der Praxis sind PCR-Tests und auch Schnelltests möglich. Diese Infektsprechzeiten erfolgen in abgetrennten Warte- und Behandlungsbereichen und zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten, die weiterhin für alle Patienten bestehen bleiben.
  • Gemeinschaftspraxis Dr. med. Berit Schmidt, Paul Neumeier, FÄ für Innere Medizin
    Wintergartenstraße 2, 04103 Leipzig
    Montag bis Freitag: 07:30 – 09:00 Uhr
  • Dr. med. Anselm Krügel, FA für Innere Medizin
    Pestalozzistraße 10, 04178 Leipzig
    Dienstag und Donnerstag: 11:00 – 13:00 Uhr
  • Hausarztzentrum Gemeinschaftspraxis Dr. med. Thomas Lipp, Dr. med. Ina Lipp, Dr. med. Martina Amm
    Karl-Liebknecht-Straße 103, 04275 Leipzig
    Montag bis Freitag 08:00 – 11:30 Uhr
  • Kindernotfallzentrum Dr. med. Teichmann, Dr. med. Robert Grunewald, Claudia Fiegert
    Riebeckstraße 65, 04317 Leipzig
    Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 13:00 – 15:00 Uhr (nur nach tel. Voranmeldung!)
    Abstrichzentrum nur für Kinder
  • Praxisgemeinschaft Dr. med. Rita Schulz, Dipl.-Med. Heike Ruhland, FÄ für Kinder- und Jugendmedizin
    Nonnenstraße 44, 04229 Leipzig
    Montag bis Donnerstag: 10:00 – 12:00 Uhr
    Abstrichzentrum nur für Kinder

Tagaktuelle Änderungen der Angebote und Öffnungszeiten finden Sie hier im Internetauftritt der KV Sachsen:
www.kvsachsen.de > Bürger > Corona Virus

Informationen zu allen weiteren Arztpraxen sind über die Arztsuche der KV Sachsen abrufbar:
https://asu.kvs-sachsen.de/arztsuche/


V.i.S.d.P.: Dr. med. Klaus Heckemann
Vorstandsvorsitzender der KV Sachsen

Download der Presseinformation