Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen

Förderung Durchführung PoC-Test bei Testung Praxispersonal

Aufgrund zahlreicher Nachfragen zur Not-HVM Pseudoziffer 99440 – Förderung Durchführung PoC-Antigen-Schnelltest – möchten wir klarstellen, dass diese bei der Testung des eigenen Praxispersonals nicht abrechnungsfähig ist.

Wird bei dem eigenen Praxispersonal ein PoC-Antigen-Schnelltest durchgeführt, können nur die Sachkosten für den Antigen-Schnelltest in Höhe der Beschaffungskosten (max. 9,00 € je Test) abgerechnet werden. Sofern PoC-Antigen-Tests zu einem niedrigeren Betrag angeschafft wurden, ist der Betrag in Cent im Feld 5012 (Kosten) hinter der Abrechnungsziffer 88312 anzugeben.

                                                                                       - Abrechnung/eng-silb -