Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern

An die sächsischen Kinderärzte

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

zur Thematik der Testungen für Kinder mit Erkältungssymptomen gab es zwischenzeitlich eine Abstimmung zwischen dem Kultus- und Sozialministerium in Sachsen.

Im Ergebnis wurde das Flussschema „Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen“ vom 16.09.2020 erarbeitet, welches wir Ihnen im Anhang beifügen.
Aus der Handlungsempfehlung können auch Eltern, Lehrer und Erzieher ablesen, ab wann ein Arzt aufgesucht werden muss oder bei welchen allgemeinen und unspezifischen Symptomen der Schul- oder Kitabesuch noch möglich ist.

Wir glauben, dass unsere Handlungsempfehlungen vom 31. August 2020 inklusive des Vorschlages für eine Unbedenklichkeitsbescheinigung damit nicht mehr erforderlich sein sollten. Natürlich können Sie im Einzelfall diese Bescheinigung weiterhin verwenden.

Dieses Schreiben ergeht in Abstimmung mit dem Berufsverbandsvorsitzenden der Kinderärzte, Herrn Dipl.-Med. Mertens.

In der Hoffnung, dass zumindest an dieser Stelle eine praxisnahe Regelung gefunden wurde, verbleiben wir mit freundlichen, kollegialen Grüßen

Dr. med. Klaus Heckemann           Dr. med. Sylvia Krug
Vorstandsvorsitzender                    Stellv. Vorstandsvorsitzende

Download des Flussdiagramms:
Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen