Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen » Shingrix 1-er Packungen sind Sprechstundenbedarf
Arzneimittelinitiative
Datenschutzrecht
elektronische Abwesenheitsmeldung

Ihre Ansprechpartner

Shingrix 1-er Packungen sind Sprechstundenbedarf

30.04.2020

Bitte beachten Sie, dass der Herpers Zoster-Impfstoff Shingrix für

  • Personen ≥ 60 Jahre und
  • Personen ≥ 50 Jahre mit einer erhöhten gesundheitlichen Gefährdung für das Auftreten eines Herpes Zoster infolge einer Grundkrankheit, wie z. B. angeborene bzw. erworbene Immundefizienz bzw. Immunsuppression, HIV-Infektion, rheumatoide Arthritis, systemischer Lupus erythematodes, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder Asthma bronchiale, chronische Niereninsuffizienz, Diabetes mellitus

für Patienten aller Krankenkassen zu Lasten der AOK PLUS über den Sprechstundenbedarf zu verordnen ist. Bei diesen Verordnungen sind die  Markierungsfelder „8“ und „9“ durch Zifferneintrag oder durch Kreuz zu kennzeichnen.

Dies gilt sowohl für die 1-er als auch die 10-er Packung.

                                                                                    -    Verordnungs- und Prüfwesen/jac-