Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen » Heilmittelverordnung: Neues Muster 13 ab 1. Oktober 2020
Arzneimittelinitiative
Datenschutzrecht
elektronische Abwesenheitsmeldung

Ihre Ansprechpartner

Heilmittelverordnung: Neues Muster 13 ab 1. Oktober 2020

26.03.2020

Die Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) informierte über das neue Formular Heilmittelverordnung, Muster 13, welches Ärzte ab dem 1. Oktober 2020 verwenden müssen und die bisherigen drei Verordnungsformulare ablöst.

Bisher sind drei Formulare zur Heilmittelverordnung erforderlich:

  • Muster 13 (1.2017) - Maßnahmen der Physikalischen Therapie/Podologischen Therapie,
  • Muster 14 (1.2017) - Maßnahmen der Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie,
  • Muster 18 (1.2018) - Maßnahmen der Ergotherapie/Ernährungstherapie.

Ab dem 1. Oktober 2020 wird es nur noch ein Verordnungsformular für alle Heilmittelbereiche geben. Auf dem neuen Muster 13 ist anzugeben, für welchen Heilmittelbereich die Verordnung ausgestellt wird:

  • Physiotherapie,
  • Podologische Therapie,
  • Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie,
  • Ergotherapie,
  • Ernährungstherapie.

Die Vereinfachung im Formularbereich haben KBV und GKV-Spitzenverband vereinbart. Dies erfolgt im Zusammenhang mit der Überarbeitung der Heilmittel-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesaus-schusses, die ebenfalls zum 1. Oktober 2020 in Kraft tritt.

Die Angaben auf dem neuen Formular zur Heilmittelverordnung orientieren sich an den geänderten Vorgaben der Heilmittel-Richtlinie. Dabei sind viele Felder weggefallen, deren Angabe zukünftig nicht mehr erforderlich ist (z. B. Erst- und Folgeverordnung, Begründung für Verordnungen außerhalb des Regelfalls). Zudem entfallen die Abrechnungsfelder für die Heilmitteltherapeuten auf der Vorderseite der Verordnung. Auch die Felder zur Angabe des Tonaudiogramms sowie der Trommelfell- und Stimmbandbefunde (bisher auf Formular 14) entfallen. Diese wurden nur sehr selten befüllt, da die Grafiken in der Regel direkt aus dem Messgerät heraus erstellt wurden. Sofern die entsprechenden Befunde künftig erforderlich sind, können sie der Verordnung beigefügt werden. Die nach wie vor erforderlichen Felder wurden auf dem neuen Formular 13 neu angeordnet.

Das neue Muster 13 gilt ab dem 1. Oktober 2020, ab diesem Zeitpunkt dürfen die bisherigen Formulare nicht mehr verwendet werden.

Die Ausfüllhilfe zum neuen Muster 13 (Auszug aus den Vordruckerläuterungen zu Muster 13 zum 01.10.2020) ist auf der Homepage der KV Sachsen veröffentlich unter

Mitglieder > Verordnungen > Heilmittel > Dokumente und Links (rechter Rand)

Weitere Informationen können dem nachfolgenden Link auf der Homepage der KBV entnommen werden:

KBV > Rubrik Verordnungen > Heilmittel

                                                          - Vertragspartner und Honorarverteilung/mey -