Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen » Neue Erklärung zur Abrechnung (ab Quartal I/2019)
Arzneimittelinitiative
Datenschutzrecht
elektronische Abwesenheitsmeldung

Ihre Ansprechpartner

Neue Erklärung zur Abrechnung (ab Quartal I/2019)

13.03.2019

Gemäß § 2b der Abrechnungsordnung der KV Sachsen gilt die Abrechnung eines Quartals als fristgemäß eingereicht, wenn neben der/den Abrechnungsdatei(en) für alle Leistungsorte alle weiteren rechnungsbegründenden Unterlagen und Dokumentationen sowie eine unterschriebene Erklärung zur Abrechnung bis zum 15. Kalendertag des dem Leis-tungsquartal folgenden Monats vorliegen.

Zur Vereinfachung der Unterschriftsleistung hat der Vorstand der KV Sachsen beschlossen, dass bei Praxen mit mehreren unterschriftsberechtigten Ärzten zukünftig bereits die Unterschrift eines unterschriftsberechtigten Arztes auf der Erklärung zur Abrechnung ausreichend ist.

Zudem wurde die Erklärung zur Abrechnung um den Punkt 9 ergänzt. Soweit erfolgt, wird mit diesem Punkt eine im Mitgliederportal vorgenommene Wahl zur Teilnahme an Online-Proaktiv bestätigt.

Die neue Erklärung zur Abrechnung (Stand: ab I/2019) ist ab der Abrechnungsabgabe des Quartals I/2019 verpflichtend zu verwenden und steht auf der Internetpräsenz der KV Sachsen unter

Online-Abrechnern empfiehlt die KV Sachsen, im Rahmen der Abrechnungsabgabe die im Mitgliederportal angebotene praxisindividuelle Erklärung zu nutzen.

                                                                                        - Abrechnung/eng-silb -