Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen » Beendigung der Vereinbarung zur Pflege mit der Knappschaft zum 31. Dezember 2017
Arzneimittelinitiative
Datenschutzrecht

Wartungsarbeiten


Am Montag, 23. Juli 2018 ab 9.30 Uhr werden das Mitgliederportal und weiterführende Anwendungen aufgrund von Wartungsarbeiten zeitweise nicht verfügbar sein.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihre Ansprechpartner

Beendigung der Vereinbarung zur Pflege mit der Knappschaft zum 31. Dezember 2017

13.11.2017

Zum 31. Dezember 2017 endet die Vereinbarung mit der Knappschaft über die Optimierung der ambulanten medizinischen Versorgung in vollstationären Pflegeeinrichtungen in Sachsen nach § 73a SGB V. Die Vereinbarung wurde von der Knappschaft gekündigt. Grund dafür ist, dass die Vertragsinhalte mittlerweile über den EBM (Kapitel 37 - Kooperations- und Koordinationsleistungen gemäß Anlage 27 zum BMV-Ä) abgebildet werden. Bitte beachten Sie, dass die Abrechnungsnummern 99600 bis 99603 letztmalig im IV. Quartal 2017 abgerechnet werden können.

Die Gebührenordnungspositionen des Kapitels 37 des EBM sind an die Vorlage eines Kooperationsvertrages nach § 119b SGB V mit einer stationären Pflegeeinrichtung gebunden. Weitere Informationen zum Thema sowie einen Musterkooperationsvertrag finden Sie unter www.kvsachsen.de > Rubrik Mitglieder > Arbeiten als Arzt > Pflegeheimkooperation nach § 119b SGB V.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Abteilungen Abrechnung bzw. Sicherstellung der Bezirksgeschäftsstellen gerne zur Verfügung.

                                                                             – Vertragspartner und Honorarverteilung/st –