Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » Qualität » Hygiene und Medizinprodukte
Arzneimittelinitiative

Dokumente, Links

Ihre Ansprechpartner

Hinweis


Bitte beachten Sie auch unsere Fortbildungsangebote:

Hygiene und Medizinprodukte


Die Einhaltung der Anforderungen im Bereich Hygiene und Medizinprodukte ist für Ärzte, Psychotherapeuten und deren Praxispersonal eine Selbstverständlichkeit. Sie dient nicht nur der Sicherheit des Praxispersonals und der Patienten, sondern auch den Praxisinhabern zur Vermeidung von Ordnungswidrigkeiten.

Für die Verantwortlichen ist es jedoch aufgrund der Vielzahl der gesetzlichen Grundlagen sowie Akteure schwer, einen aktuellen Überblick über sämtliche Anforderungen zu behalten. Vor diesem Hintergrund möchten wir mit dem Beratungsangebot der KV Sachsen zum Thema Hygiene und Medizinprodukte die Verantwortlichen unterstützen.

Gesetzliche Grundlagen

Bundesebene

Landesebene

  • Verordnung der Sächsischen Staatsregierung über die Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen (SächsMedHygVO)
Fachliche Grundlagen

Hygienedokumentation

  • Hygiene in der Arztpraxis - EIN LEITFADEN

    Mit der Publikation "Hygiene in der Arztpraxis. Ein Leitfaden" stellen wir Ihnen ein umfangreiches Informations- und Nachschlagewerk zur Verfügung. Sie finden darin die gesetzlichen Bestimmungen, die Sie einhalten müssen, aber auch viele konkrete Umsetzungsvorschläge für die Praxis.

  • Hygieneplan für die Arztpraxis

    In der Mustervorlage werden fachübergreifend hygienerelevante Abläufe einer Praxis detailliert dargestellt. Die Regelungen berücksichtigen die normativen Vorgaben sowohl zum Patienten- als auch zum Mitarbeiterschutz und erstrecken sich über Maßnahmen der Basishygiene, die baulich-funktionelle Gestaltung, die Risikobewertung und Einstufung von Medizinprodukten sowie die Aufbereitung von semikritischen und kritischen Medizinprodukten.
  • Musterhygieneplan-Gastroenterologie
    Unter dem Link Musterhygieneplan-Gastro finden Sie verschiedene Unterlagen wie den kompletten Musterhygieneplan-Gastroenterologie, Informationen zu verschiedenen Rechtsgrundlagen rund um das Thema Erstellen und Inhalte eines Hygieneplans sowie zu der Aufbereitung von Medizinprodukten in der Endoskopie, Arbeitsanweisungen zum Thema, Musterchecklisten und Muster-Vorlagen.

  • QisA® – Das QM-System der KV Sachsen

    Die KV Sachsen hat zur Umsetzung der QM-Richtlinie ein eigenes QM-System entwickelt, QisA®-Qualitätsmananagement in sächsischen Arztpraxen.  QisA® bezieht sich auf die vielfältigen qualitätsrelevanten Bereiche einer Arzt- und Psychotherapeutenpraxis; enthalten sind beispielsweise auch Vorlagen für Arbeitsanweisungen und Stellenbeschreibungen.

Selbstbewertungsinstrumente

  • Fragebogen"Hygiene und Medizinprodukte - Feststellung des Status quo in der Arztpraxis"
    Um einen Überblick über den Umsetzungsstand von Hygienemaßnahmen in der eigenen Praxis zu bekommen, hat das CoC einen Fragebogen zu „Hygiene und Medizinprodukte - Feststellung des Status quo in der Arztpraxis“ entwickelt. Durch Beantwortung der Fragen können Sie den Ist-Zustand Ihrer Praxis bei der Etablierung von Hygienestandards selbst bewerten.
  • Mein PraxisCheck-Thema Hygiene
    Dieser Online-Test wurde von der KBV in Zusammenarbeit mit Experten, Vertragsärzten und Vertragspsychotherapeuten entwickelt. Die Fragen, Bewertungen und Empfehlungen beruhen auf den rechtlichen Anforderungen sowie Qualitätszielen aus QEP – Qualität und Entwicklung in Praxen®, dem Qualitätsmanagement-System der Kassenärztlichen Vereinigungen und der KBV.
Kontakt und Beratung


Fachlich fundierte Auskünfte zur Thematik Hygiene und Medizinprodukte erhalten Sie über die Mitarbeiter der Abteilung Service und Dienstleistungen der KV Sachsen.

Beratungsangebot:

  • Hygienemanagement in der Arztpraxis
  • Umsetzung des Hygieneplans in der Arztpraxis
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Haut- und Händedesinfektion
  • Personalschutz
  • Umgang mit übertragbaren Krankheiten
  • Vermeidung nosokomialer Infektionen und Multiresistenzen