Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2017 » 10/2017 » In eigener Sache

Dringend Ärztin oder Arzt gesucht!

Hausarztstelle in Eigenpraxis der KV Sachsen in Reichenbach/Vogtland zu besetzen

Seit dem 1. November 2016 betreibt die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KV Sachsen) eine hausärztliche Praxis in Reichenbach (siehe auch KVS-Mitteilungen 01/2016, 11/2016 und 02/2017).
Bedauerlicherweise hat der dort angestellte Hausarzt sein Arbeitsverhältnis kurzfristig zum 15. Oktober 2017 gekündigt. Trotz intensivstem persönlichen Engagement aller Beteiligten hat er sich damit leider gegen die gewährte Möglichkeit einer durch die KV Sachsen unterstütz-ten Praxisübernahme entschlossen.

Aufgrund der kritischen hausärztlichen Versorgungssituation schreibt die KV Sachsen erneut diese attraktive Hausarztstelle in der Stadt Reichenbach aus. Gesucht wird eine Ärztin oder ein Arzt, der die Bevölkerung wohnortnah medizinisch versorgen möchte. Mit über 22.000 Einwohnern verfügt die Stadt Reichenbach über eine intakte Infrastruktur. Eine Vielzahl von modernen Kindertagesstätten, sanierten Schu-len aller Schularten und kulturellen Einrichtungen sowie eine reizvolle Natur sorgen in Reichenbach für ein familienfreundliches Klima und eine ausgewogene Work-Life-Balance. Durch die Anbindung an die A4, A9 und A72 sind die Großstädte Sachsens leicht erreichbar.

Die KV Sachsen unterstützt den zukünftigen Praxisinhaber oder -betreiber durch zahlreiche Maßnahmen. Die vorhandene und von der KV Sachsen gestellte Infrastruktur wie die komplette moderne Praxiseinrichtung und engagiertes, erfahrenes Praxispersonal erleichtern den Einstieg in den Praxisalltag. Besprechen Sie die verschiedenen Möglichkeiten vom Betreiben einer Niederlassung, einer Zweigpraxis oder einer Anstellung mit einer attraktiven individuellen Vergütung bis hin zu einer späteren Praxisübernahme gerne mit Frau Hanisch von der Bezirksgeschäftsstelle Chemnitz, Telefon 0371 2789-403. Machen Sie sich vor Ort ein reales Bild von den gebotenen Perspektiven und lernen Sie die Praxis und Reichenbach am Tag der offenen Tür am 25. Oktober kennen.

Ansprechpartner
Bezirksgeschäftsstelle Chemnitz, Frau Hanisch
Telefon 0371 2789-403
Tag der offenen Tür
Mittwoch, 25. Oktober 2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
Zwickauer Straße 147, 08468 Reichenbach/Vogtland
www.reichenbach-vogtland.de

                                                                                                  – Sicherstellung/re/pf –

Print oder online?

Sehr geehrte, liebe Leserinnen und Leser,

fast schon so lange, wie es die KV Sachsen gibt, werden Ihnen jeden Monat die KVS-Mitteilungen als Printmedium zugestellt.

Viele aktuelle und relevante Informationen zur Berufs- und Gesundheitspolitik sowie zu praktischen Themen wie Abrechnung, Verord-nungswesen, Sicherstellung, Fortbildung usw. finden Sie dort.

Taggleich werden die KVS-Mitteilungen als e-Paper unter www.kvsachsen.de veröffentlicht – genauso wie Sie die Printversion in Ihrem Briefkasten finden.

Zusätzlich sind der KV Sachsen durch die Internetpräsentation Möglichkeiten entstanden, noch aktueller, ausführlicher und schneller für Sie berufsrelevante Informationen zu verbreiten.
Immer wieder erreichen uns Anrufe, dass diese Möglichkeit der Informationsquelle vorrangig genutzt wird und Mitglieder auf den Bezug der Printversion der KVS-Mitteilungen verzichten möchten. Möglicherweise gibt es auch zahlreiche Berufsausübungsgemeinschaften, die die Anzahl der gedruckten Mitteilungen reduzieren möchten.


Gehören Sie dazu? Möchten Sie die Printversion der KVS-Mitteilungen nicht mehr erhalten oder deren Anzahl verringern? Dann bitten wir um eine kurze Mitteilung in Ihren Bezirksgeschäftsstellen oder unter presse@kvsachsen.de.

                                                                                             - Redaktion/pf -

E-Paper