Sie befinden sich hier: Startseite » Mitglieder » KVS-Mitteilungen » 2011 » 05/2011 » Elektronische Gesundheitskarte

Informationen zur Erstattung der Pauschalen der neuen Kartenlesegeräte

In den KVS Mitteilungen 3/2011 informierten wir in der Beilage „Die elektronische Gesundheitskarte kommt! Jetzt Kartenleser austauschen und Pauschalen beantragen!“ über den Ablauf des Basisrollouts der Kartenlesegeräte zur Einführung der elektronischen Gesundheitskarte in Sachsen. Wir möchten die Termine zur Pauschalenerstattung nachfolgend nochmals wiederholen:

Damit die Pauschalen erstattet werden können, muss

  • das Kartenlesegerät/die Kartenlesegeräte durch den Vertragsarzt bzw. -psychotherapeut bis zum 31.08.2011 bestellt sein,
  • die Installation einschließlich der Bestätigung der Funktionsfähigkeit bis spätestens 30.09.2011 erfolgt sein,
  • der Antrag in Ihrer Bezirksgeschäftsstelle spätestens am 31.10.2011 vorliegen. Bitte legen Sie keine Rechnung(en) bei.
  • Mittlerweile sind bereits Anträge zur Pauschalenerstattung eingegangen, von denen ein großer Teil falsch ausgefüllt wurde und so nicht bearbeitet werden kann. Aus diesem Grund bitten wir Sie unbedingt folgende Hinweise zu beachten.

    Hinweise zur Antragstellung:

  • Aus der Zulassungsübersicht der Gematik ist ersichtlich, dass förderfähige stationäre Lesegeräte erst seit 19.09.2008 und förderfähige mobile Lesegeräte erst seit 14.05.2009 zugelassen sind. Demzufolge können Anträge mit einer Datumsangabe der Installation vor den o. g. Daten nicht akzeptiert werden. Eine aktuelle Übersicht zugelassener und förderfähiger Kartenlesegeräte finden Sie im Internet(www.kv-telematik.de).
  • Anträge können erst nach der Installation entsprechender zugelassener und zertifizierter Kartenlesegeräte und der Feststellung der Funktionsfähigkeit gestellt werden. Anträge mit der Angabe eines zukünftigen Installationsdatums können daher nicht akzeptiert werden, da die Einsatzfähigkeit des Gerätes zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht gegeben ist.
  • Bitte geben Sie in dem Eingabefeld „seit ... funktionsfähig installiert“ ein vollständiges Datum an (TT.MM.JJJJ).
  • Bitte beachten Sie, dass je BSNR/NBSNR nur ein Antrag eingereicht werden kann. Reichen Sie daher Ihren Antrag erst in der KVS ein, wenn Sie alle Geräte installiert haben (Posteingang bis spätestens 31.10.2011).
  • Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf unserer Website unter:
    www.kvs-sachsen.de/Aktuell/Elektronische Gesundheitskarte

    – PGeGK/cb –

--------------------