Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Veranstaltungen
Arzneimittelinitiative

Ihre Ansprechpartner

Schmerztherapie und ihre Besonderheiten bei onkologischen Patienten


Zielgruppe:
Ärzte, Psychotherapeuten, nicht ärztliches Personal
Kategorie:
Weitere Themen

Anmeldung:

Veranstaltungsnummer:
D18-36
Leitung:

Herr Dr. med. Thomas Göhler
Onkozentrum Dresden

Fortbildungspunkte:

beantragt

Kosten:

keine

max. Teilnehmer:
100
Beschreibung:
  • Gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der KV Sachsen, Bezirksgeschäftsstelle Dresden und des Tumorzentrums Dresden
  • Was leistet die Palliativmedizin stationär und ambulant? - Dr. med. Susanne Heller (Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden)
  • Was leistet der Hausarzt - und wo hat er/sie Probleme? - Ute Hartenstein, Hausarztpraxis Weinböhla
  • Wo brauchen wir den spezialisierten Schmerztherapeuten? - Dr. med. Uwe Richter (angefragt), MVZ Dresden
  • Besonders qualifizierte und koordinierte palliativmedizinische Versorung als neue Leistung im EBM, Qualifikation und Umsetzung - Michael Rabe, KVS Bezirksgeschäftsstelle Dresden
Downloads:

Termin:
18. April 2018
Schmerztherapie und ihre Besonderheiten bei onkologischen Patienten
Beginn: 17:30 Uhr   Dauer: ca. 3 h
Veranstaltungsort:
KV Sachsen BGST Dresden
Schützenhöhe 12
01099 Dresden
Raum: Casino


zurück zur Übersicht