Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuell » Aktuelle Nachrichten und Themen » Annahme der Quartalsabrechnung – ab 01.01.2018
Arzneimittelinitiative

Ihre Ansprechpartner

Annahme der Quartalsabrechnung – ab 01.01.2018

30.11.2017

Quartalsabrechnung nur noch online oder per Post!

Ab dem 1. Januar 2018 (Quartalsabrechnung IV/2017) entfallen die bisher üblichen Annahmetermine zur persönlichen Abgabe der Quartalsabrechnung.

Die Einreichung der Quartalsabrechnung ist gemäß dem vom Vorstand der KV Sachsen getroffenen Beschluss vorzugsweise über den Weg der Online-Abgabe bzw. über den postalischen Weg bei Datenträgerabrechnung vorzunehmen. Bei Einreichung der Datenträgerabrechnung auf postalischem Weg, sind für den Datenträgerversand geeignete Briefumschläge zu nutzen.

Bitte haben Sie für diese Maßnahme Verständnis. Bei so geringer Zahl der Inanspruchnahme der persönlichen Abgabe ist ein Vorhalten von Personal nicht sinnvoll.

Die Quartalsabrechnung und alle notwendigen Abrechnungsunterlagen sind in jedem Fall bis zum 15. Kalendertag des dem Leistungsquartal folgenden Monats bei der zuständigen Bezirksgeschäftsstelle der KV Sachsen einzureichen.

Hinweise für Notärzte

Für die Einreichung der Abrechnungsunterlagen gilt gemäß der gültigen Verwaltungsvereinbarung, dass diese bis zum 20. Kalendertag nach Quartalsende per Post (Posteingangsstempel) in der Bezirksgeschäftsstelle Leipzig zu erfolgen hat.

In diesem Zusammenhang und vor dem Hintergrund eines durchgehend positiven Feedbacks der Kolleginnen und Kollegen, welche bereits die Online-Abrechnung über das Notarztportal durchführen, möchten wir Sie bitten, die zukünftige Teilnahme an der Online-Abrechnung zu prüfen.

                                                                                           - Abrechnung/si -